Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.04.2017, 17:22

Unsportliches Verhalten der Fans in zwei Fällen

DFB bittet Eintracht Frankfurt zur Kasse

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Eintracht Frankfurt wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans in zwei Fällen mit einer Geldstrafe in Höhe von 13.000 Euro belegt.

Anhänger von Eintracht Frankfurt
Fielen negativ auf: Die Anhänger von Eintracht Frankfurt.
© imago

Während des DFB-Pokalspiels bei Hannover 96 am 8. Februar (Endstand: 2:1 für die SGE) wurde im Frankfurter Zuschauerblock mehrfach Pyrotechnik gezündet. Darüber hinaus warfen SGE-Anhänger beim Heimspiel gegen den FC Ingolstadt zehn Tage später ein Feuerzeug in Richtung eines Gäste-Spielers. In der Summe kostet das die Hessen 13.000 Euro. Der Verein hat dem Urteil bereits zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Es ist nicht die erste Strafe für die Hessen in dieser Saison: Nachdem sich die Fans der Eintracht bereits im September des vergangenen Jahres daneben benommen hatten, fanden zwei Pflichtspiele teilweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

mam/dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:45.105 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine