Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.01.2017, 13:54

FC leiht Dortmunder Abwehrmann aus

Mit einem Lächeln: Subotic wechselt nach Köln

Borussia Dortmund leiht seinen Abwehrspieler Neven Subotic bis zum Saisonende an den 1. FC Köln aus. Beide Klubs bestätigten am Donnerstag, was der kicker am Mittwochabend vermeldet hatte. Subotic wechselt mit "großer Lust".

Neven Subotic
Steht einen Schritt entfernt von einem Wechsel zum 1. FC Köln: Dortmunds Neven Subotic.
© imagoZoomansicht

"Ich trage heute ein Lächeln im Gesicht und habe große Lust auf eine neue Aufgabe in einem neuen Klub", sagt Subotic, der nach längeren Verletzungssorgen wieder voll einsatzfähig ist und jetzt auf Spielpraxis hofft. "Ich bin voller Dankbarkeit für fantastische Jahre beim BVB. Als ehrgeiziger Profi gilt mein Fokus ab heute zu 100 Prozent dem 1. FC Köln. Ich will wieder in der Bundesliga Fußball spielen - das treibt mich an."

Der deutsche Meister von 2011 und 2012 wollte im Sommer eigentlich zum englischen Erstligisten FC Middlesbrough wechseln, doch er bestand den Medizincheck nicht - und musste sich daraufhin eine Rippe operativ entfernen lassen.

"Wir freuen uns alle auf Neven und seine Zeit bei uns", so FC-Trainer Peter Stöger. "Seine Jahre in Dortmund waren von herausragenden Erfolgen geprägt, er war an den Titelgewinnen maßgeblich beteiligt. Inzwischen liegt eine nicht ganz so einfache Zeit hinter ihm. Diese Situation hat es uns überhaupt erst erlaubt, uns mit ihm zu beschäftigen. Wir sind überzeugt davon, dass Neven Subotic für unsere Mannschaft im kommenden halben Jahr ein wichtiger Spieler sein kann."

Der BVB, der am Vormittag sicherheitshalber betont hatte, Subotic "natürlich nicht nur in einem förmlichen Tweet zu verabschieden, wenn es zu einer Entscheidung kommen sollte", entsprach laut Sportdirektor Michael Zorc "aufgrund seiner großen Verdienste für den BVB dem ausdrücklichen Wunsch" des Serben, "bis zum Saisonende an den 1. FC Köln ausgeliehen zu werden, um dort auf hohem Niveau Spielpraxis zu sammeln".

Watzke: "Ein Freund für alle Zeiten"

Und auch wenn beide Klubs von keiner Kaufoption berichteten, wählte Klubboss Hans-Joachim Watzke warme Worte für den (vorübergehenden) Abschied: "Nevens Maß an Identifikation mit dem BVB ist im Profifußball heutzutage wirklich außergewöhnlich. Auch über seinen vorläufigen Abschied hinaus behalten wir ihn als einen Freund für alle Zeiten. Dortmund ist und bleibt Nevens Heimat, hier ist er jederzeit herzlich willkommen!"

Die Kölner waren nach dem Abgang von Mergim Mavraj vor einigen Wochen zum Hamburger SV auf der Suche nach einem Abwehrspieler - jetzt hat FC-Manager Jörg Schmadtke diesen gefunden. Am Samstag in Darmstadt (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) werde Subotic allerdings noch nicht in der Startelf stehen, so Stöger.

Von Draxler über Bojan bis Bailey
Die wichtigsten Winterwechsel der Liga
Yunus Malli (li.), Julian Draxler, Kyriakos Papadopoulos
Wechselndes Personal

Draxler vom VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain, Bojan von Stoke nach Mainz, Bailey von Genk zu Leverkusen, Leitner tauscht Augsburg gegen Rom - auf dem Wintertransfermarkt hat sich bei den Bundesligisten einiges getan. Ein Überblick über die wichtigsten Wechsel.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

21 Leserkommentare

triple-fcb
Beitrag melden
26.01.2017 | 16:48

Viel Glück

@dattl82
habe ich ihm doch gewünscht. Aber "Bastard" nennt man keinen anderen Spieler. Jedenfalls nic[...]
hapeen
Beitrag melden
26.01.2017 | 15:49

Herzlich Wilkommen, Neven!!!!

All denen, die zweifeln, sei gesagt, für solche Spieler gibt es wohl kaum eine bessere medizinische [...]
markalbany
Beitrag melden
26.01.2017 | 15:48

Früher war alles besser - oder doch nicht?

Früher war Neven mal Weltklasse. Dann kam die Verletzung. Danach hat er nie mehr die Stärke erreicht, [...]
dattl82
Beitrag melden
26.01.2017 | 14:30

Großer Fußballer und riesen Typ

@triple-fcb

oder die eigen Spieler auspfeiffen/beleidigen, sie können kurze Zeit später entschei[...]
dossi82
Beitrag melden
26.01.2017 | 13:50

..

Ich kann Eure Emotionen gut verstehen- versucht es aber bitte sportlich zu sehen.

Wenn wir über [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Subotic

Vorname:Neven
Nachname:Subotic
Nation: USA
  Serbien
Verein:AS St. Etienne
Geboren am:10.12.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine