Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.07.2016, 15:38

Schalke: Auch die letzten Schmerzen sind nun weg

Nastasic fit für Kampf um einen Stammplatz

Matija Nastasic hat sich endgültig bei Schalke 04 zurückgemeldet. Nach seinem Achillessehnenriss aus dem ersten Meisterschaftsspiel der Vorsaison und einer anschließenden harten Reha-Zeit verspürt er nun "keine Probleme" mehr. Der 23-Jährige ist bereit für den Kampf um den linken Platz in der Innenverteidigung.

Matija Nastasic
Feierte nach langer Verletzungspause auf der China-Tour sein Comeback: Matija Nastasic
© Picture AllianceZoomansicht

Es war der erste Spieltag der Vorsaison, als sich Nastasic schwer verletzte, über den 3:0-Auswärtssieg des FC Schalke 04 bei Werder Bremen konnte sich der Innenverteidiger wegen seiner gerissenen Achillessehne nur äußerst bedingt freuen. "Auch die lange Reha-Zeit war sehr hart", sagt Nastasic.

Nun ist alles wieder gut. Die wichtigste Erkenntnis nach seinen ersten beiden Einsätzen in den Tests gegen Guangzhou R&F (6:1) und Evergrande (4:5 i.E.): "Ich habe keinerlei Probleme verspürt. Das ist das Wichtigste für mich." Das war vor ein paar Wochen noch anders. "Als ich im März/April angefangen habe, mit der Mannschaft zu trainieren, hatte ich noch ein bisschen Schmerzen im Fuß. Aber die sind jetzt weg." Deshalb empfinde er die schwere Verletzung auch nicht als mentale Belastung.

Im Januar 2015 hatte Schalke den Serben von Manchester City ausgeliehen und ihn nur wenige Wochen später für 9,5 Millionen Euro fest verpflichtet (Vertrag bis 2019). Der damalige Schalker Sportvorstand Horst Heldt schreibt dem Abwehrspieler Weltklasse-Format zu.

Mit dem Linksfuß, Weltmeister Benedikt Höwedes und dem erfahrenen Brasilianer Naldo verfügt Schalke über drei namhafte Innenverteidiger, der Kampf um die beiden begehrten Plätze in der zentralen Defensive hat begonnen. "Wir haben eine lange Vorbereitung, am Ende werden wir sehen, in welcher Formation wir spielen", sagt Nastasic, der sich in den beiden Tests in der chinesischen Millionen-Metropole Guangzhou neben Naldo wohl fühlte: "Er ist sehr erfahren. Er hat es mir einfach gemacht, an seiner Seite zu verteidigen."

Toni Lieto

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Nastasic

Vorname:Matija
Nachname:Nastasic
Nation: Serbien
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:28.03.1993

weitere Infos zu Weinzierl

Vorname:Markus
Nachname:Weinzierl
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:155.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine