Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.03.2016, 19:05

Hat der Ukrainer nun doch eine Zukunft bei Bayer 04?

Boldt kündigt Gespräche mit Yurchenko an

Im Winter galten seine Tage bei Bayer 04 Leverkusen schon als gezählt. Doch nach seiner guten Leistung als Sechser in Stuttgart kündigte Bayer-04-Manager Jonas Boldt Gespräche mit dem Offensivakteur an, dessen Vertrag im Sommer ausläuft.

Vladlen Yurchenko
Bekommt Vladlen Yurchenko über den Sommer hinaus Chancen bei Bayer 04?
© Getty ImagesZoomansicht

Er war schon abgeschrieben. Und wären mit Lars Bender, Charles Aranguiz, Kevin Kampl und Hakan Calhanoglu nicht gleich vier Konkurrenten ausgefallen, so hätte Vladlen Yurchenko beim 2:0-Erfolg in Stuttgart wohl nicht seinen bislang besten Auftritt als Bayer-Profi erlebt. In seinem zweiten Jahr bei der Werkself stand Yurchenko in der Bundesliga erstmals in der Startelf und überzeugte auf der ungewohnten Position auf der Doppelsechs.

Eine Leistung, die auch Jonas Boldt beeindruckte. "Er hat eine Ruhe ausgestrahlt als hätte er schon x Bundesliga-Spiele auf dem Buckel", schwärmte der Manager, der den Ukrainer zuvor nur in sechs Ligapartien als Einwechselspieler im Bayer-Trikot hatte spielen sehen können.

Yurchenko muss "mehr aus sich herauskommen"

Ob Yurchenko auch kommende Saison im Bayer-Dress aufläuft, ist fraglich. Sein Vertrag läuft aus. Aber bei Bayer 04 - und das ist für den U-21-Nationalspieler als Erfolg zu werten - hat man den eigentlichen Zehner wieder auf dem Zettel. "Er hat gezeigt, dass er will und kann", sagt Boldt. Bei Yurchenko ist allerdings nicht das spielerische Moment der Knackpunkt. "Er ist ein feiner Fußballer, der Torgefahr ausstrahlt. Er hat kaum einen Ball verloren", erklärt Boldt, der aber auch fordert: "Er müsste mehr aus sich herauskommen."

Wie es weitergeht, ist zumindest wieder offen. "Die Frage ist, ob er das häufiger hinkriegen kann", erklärt Boldt, kündigt aber an: "Was mit ihm passiert, darüber reden wir nach seiner Länderspielreise. Es ist aber auch klar: Wenn einige zurückkommen, wird es schwer für ihn." Kommt es zu einer Vertragsverlängerung, wäre ein direkt anschließendes Leihgeschäft deswegen keine Überraschung.

Stephan von Nocks

1. Bundesliga, 2015/16, 27. Spieltag
VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen 0:2
VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen 0:2
Zuversichtlich

Vor der Partie gab sich VfB-Coach Jürgen Kramny gewohnt gelassen.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
26.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Yurchenko

Vorname:Vladlen
Nachname:Yurchenko
Nation: Ukraine
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:22.01.1994

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Roger
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen