Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.03.2016, 17:13

Wolfsburg kommt nicht voran - Entscheidende Spiele stehen an

Zwischen Real und Realität

Es ist dieser eine Satz, den kein Schüler gerne in seinem Zeugnis liest: Er war bemüht. Nun musste auch VfL-Manager Klaus Allofs am Samstag eine Beurteilung über das Geleistete seiner Fußballer abgeben, er sagte über seine Mannschaft diese Worte: "Sie hat sich bemüht." Und er hat recht: Mehr kam da nicht von dieser mit Nationalspielern gespickten Startelf, die fast schon hilflos auf die Darmstädter Deckung zulief. Einen Tag nach der Champions-League-Auslosung und der elektrisierenden Vorfreude auf Real Madrid kehrte der VfL zurück in die Realität zurück.

Fordert mehr Konzentration der Wölfe: André Schürrle (li.).
Fordert mehr Konzentration der Wölfe: André Schürrle (li.).
© Getty ImagesZoomansicht

Wolfsburg hechelt hinterher. Der Konkurrenz, den eigenen Zielen. Doch während sich der Großteil der VfL-Angestellten immer noch an den längst illusorisch erscheinenden Plan der erneuten Qualifikation zur Champions League festhält (Maximilian Arnold: "Wir sind immer noch der VfL Wolfsburg"), kommt einzig André Schürrle mit einem klaren Blick auf die Realität daher. "Wir reden die ganze Zeit von Platz drei, fallen aber immer weiter zurück. Wir müssen erst mal auf unsere Leistung schauen. Es nützt nichts, wenn wir jede Woche davon reden, dass wir noch in die Champions League wollen."

Die Macher haben in dieser Saison nun fast alles versucht mit diesem Kader, der sich als schwer lenkbar erweist. Der anfangs langen Leine folgten die angezogenen Zügel, doch immer wieder verfallen die Spieler in alte Verhaltensmuster, obendrein entzünden sie eigenständig diverse Störfeuer. Undiszipliniertheiten von Max Kruse und des mittlerweile suspendierten Nicklas Bendtner gehen nicht spurlos am Team vorbei. "Die Situation mit Nicklas ist nicht gerade schön", räumt Schürrle ein, "das ist natürlich auch Gesprächsthema in der Mannschaft."

Wir werden ein Maximum an Punkten holen müssen, um international dabei zu sein.Klaus Allofs

Und auch auf dem Rasen macht mitunter wieder jeder, was er will. Was Trainer Dieter Hecking zähneknirschend analysieren lässt: "Wir hatten Situationen, da waren Arnold und Guilavogui in der Spitze, Kruse und Schürrle auf dem Flügel und im Mittelfeld. Das sind Dinge, die wir so nicht brauchen, das ist sehr leicht zu verteidigen."

Hoffnungen ruhen nun auf der Länderspielpause, nach der verletzte Spieler wie Julian Draxler, Bas Dost, Ricardo Rodriguez oder Diego Benaglio ins Team zurückkehren sollen. Gelingt mit ihnen noch die Wende? "Wir werden ein Maximum an Punkten holen müssen, um international dabei zu sein", weiß Manager Allofs. Nach der Ligapause stehen direkt ganz entscheidende Spiele an: In Leverkusen und gegen Mainz geht es gegen zwei direkte Konkurrenten um die internationalen Ränge. Zwischen beiden Partien wird's festlich: Dann heißt der Gegner Real Madrid.

Thomas Hiete

1. Bundesliga, 2015/16, 27. Spieltag
VfL Wolfsburg - SV Darmstadt 98 1:1
VfL Wolfsburg - SV Darmstadt 98 1:1
Knautschzone

In der Spielertraube im Wolfsburger Strafraum geht es gut zur Sache.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 17. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
16
8x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
16
7x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
16
6x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
16
6x
 
5.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
16
5x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.01.17
Mittelfeld

Dreijahresvertrag bei Atletico Mineiro

 
19.01.17
Torwart

Schalke: Torhüter wechselt in die englische 2. Liga

 
18.01.17
Mittelfeld

Königsblau holt Talent - vorerst für die U 23

 
17.01.17
Mittelfeld

Freiburger Offensivmann auf Leihbasis nach Hamburg

 
 
1 von 70

Livescores

  Heim   Gast Erg.
20.01. 09:50 - -:- (-:-)
 
20.01. 14:05 - -:- (-:-)
 
20.01. 14:15 - -:- (-:-)
 
20.01. 14:25 - -:- (-:-)
 
20.01. 16:35 - -:- (-:-)
 
20.01. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.01. 20:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Anatomie von: bolz_platz_kind - 20.01.17, 00:55 - 7 mal gelesen
Re: Abstellungspflicht für den Africa-Cup von: bolz_platz_kind - 20.01.17, 00:45 - 7 mal gelesen
Re (2): Bender schon wieder verletzt... von: jekimov - 20.01.17, 00:31 - 13 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun