Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.03.2016, 15:30

Kölns Mladenovic mit Chance auf Nationalelf-Comeback

Horn: "Schwieriger gegen 96 als gegen die Bayern"

Am Samstag empfängt der FC Spitzenreiter Bayern München, bevor es in die Länderspielpause geht. In dieser könnte Wintereinkauf Filip Mladenovic zu seinem Comeback in der Nationalmannschaft kommen. Der Linksfüßer steht im vorläufigen Aufgebot Serbiens.

Timo Horn und Thomas Müller
Kölns Keeper Timo Horn spielt lieber gegen die Bayern (hier gegen Thomas Müller im Hinspiel), als gegen Hannover.
© imagoZoomansicht

Peter Stöger geriet am Donnerstag ins Schwärmen. So sehr hatte ihn der Champions-League-Hit zwischen Bayern München und Juventus Turin beeindruckt, den die Münchner nach 0:2-Rückstand mit 4:2 nach Verlängerung für sich entschieden. "Ich habe unfassbare fußballerische Qualität auf beiden Seiten gesehen. Es war für mich eines der besten Spiele, das ich seit sehr langer Zeit gesehen habe", so der FC-Trainer.

So beeindruckend die Münchner Vorstellung war, so schwierig gestaltet sich demnach auch die Aufgabe, die der FC am Samstag gegen den Rekordmeister gestellt bekommt. Auch wenn Torhüter Timo Horn völlig entspannt feststellt: "Meiner Meinung nach ist es schwieriger gegen Hannover zu spielen als gegen die Bayern, weil man bei diesem Spiel wirklich gar keinen Druck hat. Keiner erwartet etwas von einem. Wenn man da die Null halten würde, wäre das schon eine Sensation."

Neuer Rasen gegen die Bayern

Um diese zu erreichen, hätte der Außenseiter auf ein taktisches Mittel zurückgreifen können, das direkt vor seinen Füßen lag: der Rasen im Kölner Stadion. Doch dieser wurde frisch ausgetauscht - vor dem Bayern-Spiel. Den Effekt, das Münchner Kombinationsspiel durch das unebene Geläuf zu erschweren, habe man nicht nutzen wollen, erklärte Stöger: "Wenn es für uns die Möglichkeit gibt, den Rasen, der nicht ideal war, zu tauschen, dann wollen wir den zum schnellstmöglichen Zeitpunkt auswechseln. Weil wir auch der Meinung sind, dass zu diesem Ambiente und zur Bundesliga ein gutes Spielfeld dazu gehört. Ich bin sehr froh, dass der Rasen ausgetauscht wird."

Der Rasen wurde gewechselt. Ob dies auch auf die eine oder andere Position der Kölner Startelf zutrifft, ist offen. Weiterhin fraglich ist, ob Kevin Vogt gegen die Bayern auflaufen kann. Auch am Donnerstagnachmittag wird der defensive Mittelfeldspieler aufgrund einer schmerzhaften Prellung auf dem Rist nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Mladenovic mit Chance auf Nationalelf-Comeback

Fällt Vogt aus, erhöhen sich die Einsatzchancen für Filip Mladenovic. Der linke Außenbahnspieler könnte zum Beispiel dann auf seiner Seite defensiv beginnen, falls Stöger Jonas Hector anstelle von Vogt in die Doppelsechs neben Kapitän Mattias Lehmann beordert. Das Bayern-Spiel wäre für den Serben das Highlight seiner bisherigen Kölner Zeit. In dieser hat der 24-Jährige seinen Qualitäten schnell unter Beweis gestellt, was auch in seiner Heimat wahrgenommen wurde. Folglich wurde Kölns Wintereinkauf ins vorläufige Aufgebot der serbischen Nationalmannschaft für die Spiele in Polen und Estland berufen.

Sollte Mladenovic auch zum endgültigen Kader für die beiden Testspiele gehören, könnte er nach knapp vier Jahren sein Comeback im Nationaltrikot feiern. Denn sein bislang einziges Länderspiel absolvierte er am 31. Mai 2012, als er bei der 0:2-Niederlage in Frankreich in der 60. Minute eingewechselt wurde. Mladenovics Rückkehr in Serbiens A-Auswahl wäre die letzte Bestätigung dafür, dass Spieler und Klub bei dem Transfer in Winter alles richtig gemacht haben.

Stephan von Nocks

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Horn

Vorname:Timo
Nachname:Horn
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Köln
Geboren am:12.05.1993

weitere Infos zu Mladenovic

Vorname:Filip
Nachname:Mladenovic
Nation: Serbien
Verein:1. FC Köln
Geboren am:15.08.1991

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München65:1369
 
2Borussia Dortmund64:2664
 
3Hertha BSC37:2748
 
4FC Schalke 0439:3544
 
5Bor. Mönchengladbach54:4442
 
6Bayer 04 Leverkusen39:3342
 
71. FSV Mainz 0535:3341
 
8VfL Wolfsburg39:3438
 
91. FC Köln28:3433
 
10FC Ingolstadt 0423:3133
 
11VfB Stuttgart43:5432
 
12Hamburger SV31:3831
 
13SV Darmstadt 9828:4128
 
14Werder Bremen36:5428
 
15FC Augsburg33:4327
 
16TSG Hoffenheim30:4327
 
17Eintracht Frankfurt29:4327
 
18Hannover 9622:4917

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun