Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.03.2016, 11:32

Bremen: Anfang April Gespräche mit Pizarro

Eichin gibt Gas bei Grillitsch

Die große Chance, sich auch noch in die Liste der Torschützen einzutragen, vergab Florian Grillitsch gegen Hannover 96 kurz vor Schluss. Dennoch zählt auch der 20-jährige Österreicher zu den großen Gewinnern der abgelaufenen englischen Woche, in der sich Werder mit sieben Punkten aus drei Spielen Luft im Abstiegskampf verschaffte.

Soll seinen Vertrag bei Werder Bremen über 2017 hinaus verlängern: Der Österreicher Florian Grillitsch.
Soll seinen Vertrag bei Werder Bremen über 2017 hinaus verlängern: Der Österreicher Florian Grillitsch.
© imagoZoomansicht

Gegen Darmstadt, in Leverkusen und nun gegen Hannover agierte Grillitsch jeweils als alleiniger Sechser vor der Abwehrkette - und etablierte sich dabei auf der verantwortungsvollen Position in der Zentrale.

"Er ist Stammspieler", sagt Trainer Viktor Skripnik, der zugleich verrät: Dem Youngster winkt für die anstehenden Testspiele gegen Albanien und die Türkei eine Berufung in die A-Nationalmannschaft, selbst eine EM-Teilnahme rückt damit in den Bereich des Möglichen.

Dass Geschäftsführer Thomas Eichin den bis 2017 laufenden Vertrag mit seinem Top-Talent nun so schnell und langfristig wie möglich ausdehnen will, ist nur logisch. "Wir gehen das jetzt konkret an", bekräftigte der Werder-Boss am Sonntag gegenüber dem kicker, "wir wollen Florian über 2017 hinaus binden, und das wird uns hoffentlich auch gelingen."

Die neue Position könnte da ein hilfreiches Zusatzargument sein, zentral fühlt sich der spielstarke Grillitsch schließlich wohler als auf Außen. "Er kann auch auf der Zehn spielen", sagt Skripnik, der bis auf weiteres aber eher auf dem tieferen Posten mit dem Hochgelobten plant: "Für ihn ist es ideal, wenn er das Spiel vor sich hat."

"Anfang April werden wir sicher auch mit Claudio konkret sprechen"

Eine Verlängerung mit Grillitsch - möglichst noch vor der EURO - wäre ein ganz wichtiger Baustein für Werders Zukunft. Und auch im Fall Claudio Pizarro sind inzwischen die letzten Zweifel beseitigt, dass eine Verlängerung über die laufende Saison hinaus ganz im Interesse des Klubs wäre. Allerdings gibt Skripnik zu bedenken: "Wir müssen erst einmal in der Liga bleiben, um Claudio ein Angebot machen zu können." Dafür aber scheint ja gerade der Peruaner selbst maßgeblich zu sorgen. "Keinen Grund zur Hektik" sieht Eichin in dieser Angelegenheit, kündigt aber an: "Anfang April werden wir sicher auch mit Claudio konkret sprechen."

Thiemo Müller

1. Bundesliga, 2015/16, 25. Spieltag
Werder Bremen - Hannover 96 4:1
Werder Bremen - Hannover 96 4:1
Fehler im Bild

Weser-Stadion, Thomas Schaaf - und ein Outfit von Hannover 96. Der ehemalige Werder-Coach ist schließlich mittlerweile für H96 aktiv.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
06.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Grillitsch

Vorname:Florian
Nachname:Grillitsch
Nation: Österreich
Verein:Werder Bremen
Geboren am:07.08.1995

weitere Infos zu Pizarro

Vorname:Claudio
Nachname:Pizarro
Nation: Italien
  Peru
Verein:Werder Bremen
Geboren am:03.10.1978

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München59:1363
 
2Borussia Dortmund59:2558
 
3Hertha BSC33:2642
 
4FC Schalke 0437:3241
 
51. FSV Mainz 0534:3040
 
6Bor. Mönchengladbach50:4239
 
7VfL Wolfsburg38:3237
 
8Bayer 04 Leverkusen36:3336
 
9FC Ingolstadt 0419:2632
 
10Hamburger SV30:3431
 
11VfB Stuttgart40:4931
 
121. FC Köln26:3330
 
13Werder Bremen35:4827
 
14FC Augsburg30:3826
 
15SV Darmstadt 9825:3826
 
16Eintracht Frankfurt28:4024
 
17TSG Hoffenheim26:4221
 
18Hannover 9622:4617

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine
Verein:Werder Bremen