Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.03.2016, 15:42

Ex-Bayern-Sportdirektor bestätigt Gespräch

Nerlinger sagt Eintracht Frankfurt ab

Eintracht Frankfurt sucht einen Nachfolger für Sportvorstand Heribert Bruchhagen - Christian Nerlinger wird es nicht. Der frühere Sportdirektor des FC Bayern bestätigte zwar ein Gespräch mit der SGE, steht jedoch für den Posten nicht zur Verfügung.

Christian Nerlinger
Wird nicht Heribert Bruchhagens Nachfolger bei Eintracht Frankfurt: Christian Nerlinger.
© imagoZoomansicht

"Es hat ein sehr angenehmes Gespräch stattgefunden. Es wird aber keine weiteren Gespräche geben", erklärte Nerlinger gegenüber dem SID: "Aktuell füllt mich mein Tätigkeitsfeld im Bereich Spielermanagement zu sehr aus. Ich wünsche der Eintracht alles Gute." Der 42-Jährige, 2009 bis 2012 Sportdirektor bei den Bayern, ist aktuell Geschäftsführer einer Sportmanagement-Agentur.

Bruchhagen, seit Dezember 2003 im Amt, hört am Saisonende als Sportvorstand der Eintracht auf. Zuletzt hatte Schalke-Sportvorstand Horst Heldt, der im Sommer von Christian Heidel abgelöst wird, Gesprächsbereitschaft mit seinem Ex-Klub signalisiert.

jpe

 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München59:1362
 
2Borussia Dortmund59:2557
 
3Hertha BSC33:2442
 
4Bor. Mönchengladbach49:4039
 
51. FSV Mainz 0534:3039
 
6FC Schalke 0434:3138
 
7Bayer 04 Leverkusen33:3035
 
8VfL Wolfsburg36:3134
 
9FC Ingolstadt 0418:2531
 
101. FC Köln25:3030
 
11Hamburger SV28:3428
 
12VfB Stuttgart35:4828
 
13FC Augsburg27:3525
 
14SV Darmstadt 9825:3825
 
15Werder Bremen31:4724
 
16Eintracht Frankfurt27:3923
 
17TSG Hoffenheim25:3721
 
18Hannover 9621:4217

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun