Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.03.2016, 11:23

Revierderby im April in vollbesetzter Arena

Komplettes Kontingent für den BVB auf Schalke

Beim Hinspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke (3:2) im November mussten die Königsblauen aus Sicherheitsgründen mit einer Begrenzung des Gästekontingents leben. Dass die S04-Kurve halbleer war, trübte die Stimmung merklich. Schon damals kündigte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt an, dass es im Rückspiel in Gelsenkirchen keine Einschränkungen geben solle. Diese Haltung hat er nun untermauert.

Der Dortmunder Gäste-Block beim letzten Derby auf Schalke
Voll besetzt: Der Dortmunder Gäste-Block beim letzten Derby auf Schalke.
© imagoZoomansicht

Am Dienstag ist das Revierderby offiziell terminiert worden, demnach empfängt Schalke den großen Rivalen am Sonntag, den 10. April, Anpfiff ist um 15.30 Uhr. In einer voll besetzten Arena? Danach sieht es aus, denn eine Begrenzung des Gästekontingents wie im November beim (friedlichen) Derby in Dortmund soll es nicht geben. Das habe damals "der Vorstand so besprochen und daran hat sich nichts geändert", sagte Heldt nun auf kicker-Nachfrage.

Heldt begründete, warum es auf Schalke einfacher ist, auf Einschnitte bei der Anzahl der Tickets zu verzichten: "Der große Vorteil besteht darin, dass eine Fantrennung bei uns besser zu regeln ist als in Dortmund."

Dass es funktioniert, habe das bislang letzte Aufeinandertreffen auf Schalke vor 61.153 Zuschauern gezeigt. "Es war ein friedliches Derby", erinnert sich Heldt an den September 2014. Schalke siegte damals mit 2:1, die drei Torschützen dieses Derbys sind auch heute noch Leistungsträger ihrer Teams: Joel Matip und Eric Maxim Choupo-Moting einerseits, Pierre-Emerick Aubameyang andererseits.

Toni Lieto

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.11., 11:01 Uhr
Wie Schalker und Dortmunder Fans das Derby erlebten
Die BVB-Fans sind im Ruhrpott obenauf: Nach dem 3:2-Derbysieg gegen Schalke schwärmten die Dortmund-Anhänger trotz "dummer" Gegentore von ihrer Elf. Auch ein tapferer Schalke-Fan analysierte das Spiel vor der Kamera - und wurde prompt mit einem Schal provoziert. Eindrücke aus dem Revier vom Sonntagabend.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
02.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München59:1362
 
2Borussia Dortmund59:2557
 
3Hertha BSC33:2442
 
4Bor. Mönchengladbach49:4039
 
51. FSV Mainz 0534:3039
 
6FC Schalke 0434:3138
 
7Bayer 04 Leverkusen33:3035
 
8VfL Wolfsburg36:3134
 
9FC Ingolstadt 0418:2531
 
101. FC Köln25:3030
 
11Hamburger SV28:3428
 
12VfB Stuttgart35:4828
 
13FC Augsburg27:3525
 
14SV Darmstadt 9825:3825
 
15Werder Bremen31:4724
 
16Eintracht Frankfurt27:3923
 
17TSG Hoffenheim25:3721
 
18Hannover 9621:4217