Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.02.2016, 14:27

Übersicht

Das verdienen die Bundesligisten in der Europa League

In der Champions League machen die 32 europäischen Klubs richtig Kasse, in der Europa League spielt vor allem der sportliche Erfolg dabei eine Rolle, wie hoch die Einnahmen aus TV-Geldern und Vermarktung sind. Die Bundesligisten Borussia Dortmund, der FC Schalke 04 und der FC Augsburg starteten in der Europa League. Bayer Leverkusen rutschte ab der K.o.-Runde als Gruppendritter der Königsklasse in diesem Wettbewerb ab - und hat in Europa dennoch deutlich mehr verdient. Ein Überblick, wer was bisher verdiente.

In der Europa League wird weit weniger umgesetzt als in der Königsklasse
Zahltag: In der Europa League wird weit weniger umgesetzt als in der Königsklasse.
© imagoZoomansicht

Der Einzug in das Achtelfinale der Europa League bringt jedem Teilnehmer 750.000 Euro aus der zentralen Vermarktung (TV, Werbung) der UEFA. Von den deutschen Teilnehmern hat bisher der FC Schalke 04 mit 5,33 Millionen Euro das meiste Geld aus diesem Topf bezogen. Borussia Dortmund spielte 4,82 Millionen Euro, der FC Augsburg 4,23 Millionen Euro ein.

Borussia Dortmund bezog für die Play-offs und die erfolgreiche Qualifikation zur Europa League 220.000 Euro. An Startgeld gab es in der Europa League 2,4 Millionen Euro für jeden Klub, in der Gruppenphase wurden für einen Sieg 360.000 und für ein Unentschieden 120.000 Euro gezahlt. Dazu kamen jeweils 500.000 Euro für den Gruppensieger und 250.000 Euro für den Gruppenzweiten. Im Sechzehntelfinale, das an diesem Donnerstag abgeschlossen wird, erhielt jeder Verein 500.000 Euro.

Fürs Achtelfinale winken 750.000 Euro

In den weiteren Runden gibt es im Achtelfinale 750.000 Euro, im Viertelfinale eine Million Euro, im Halbfinale 1,5 Millionen Euro. 6,5 Millionen Euro kassiert der Gewinner der Europa League, 3,5 Millionen Euro der unterlegene Finalist. Als Teilnehmer am UEFA-Supercup im August sind dem Gewinner der Europa League drei Millionen Euro sicher, gewinnt er den Supercup, kommt eine Million Euro dazu.

Bayer kassierte 26 Millionen in der Champions League

Mehr als die drei klassischen Starter in der Europa League zusammen hat bereits Bayer 04 Leverkusen kassiert, das als Gruppendritter in der Champions League seit dem Sechzehntelfinale in der Europa League spielt. In der Champions League kassierte Bayer 12,0 Millionen Euro Startgeld sowie insgesamt drei Millionen Euro für einen Sieg und drei Unentschieden in der Gruppenphase.

Über den variablen Anteil bei der Verteilung der Gelder der UEFA beziehen alle Klubs aus dem sogenannten Marktpool weitere beträchtliche Summen. Diese Zahlungen richten sich nach den Fernsehgeldern der jeweiligen Nationen, aus denen die Teilnehmer an den beiden Wettbewerben stammen sowie dem sportlichen Abschneiden der Klubs in dem jeweiligen Wettbewerb.

Leverkusen wird aus dem Marktpool der Champions League mindestens elf Millionen Euro erhalten. Damit hat Bayer bisher im Europacup mindestens 26 Millionen Euro an Vermarktungsgeldern sicher; dazu kommen die Zuschauereinnahmen aus bislang vier Heimspielen.

In der Europa League werden an die deutschen Teilnehmer insgesamt 13 Millionen Euro aus dem Marktpool ausgeschüttet. Schon heute haben Schalke, Dortmund und Augsburg aus diesem Topf jeweils etwa zwei Millionen Euro sicher.

Rainer Franzke

kicker Sonderheft Extra Champions League
23.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:139.088 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Augsburg
Gründungsdatum:08.08.1907
Mitglieder:15.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Grün-Weiß
Anschrift:Donauwörther Straße 170
86154 Augsburg
Telefon: (08 21) 45 54 77 0
Telefax: (08 21) 45 54 77 77
E-Mail: info@fcaugsburg.de
Internet:http://www.fcaugsburg.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de