Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.02.2016, 11:17

Stuttgart: Italiener fällt wochenlang aus

Riesenpech für VfB-Neuzugang Barba

Bitterer Einstand für Stuttgarts Neuzugang Federico Barba: Der Innenverteidiger, der kurz vor Transferschluss verpflichtet wurde, zog sich am Dienstag im Testspiel gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach einen Muskelbündelriss in der Wade zu und fällt damit nach Vereinsangaben voraussichtlich sechs Wochen aus.

Die linke Wade zwickt: VfB-Neuzugang Federico Barba (li.) muss lange pausieren.
Die linke Wade zwickt: VfB-Neuzugang Federico Barba (li.) muss lange pausieren.
© picture allianceZoomansicht

"Das ist einfach unglaubliches Pech. Federico war körperlich in einem Top-Zustand. Das unterstreichen seine jüngsten Einsätze für Empoli in der Serie A und auch die Ergebnisse unserer sportärztlichen Untersuchung", wird VfB-Sportvorstand Robin Dutt auf der offiziellen Website der Stuttgarter zitiert. "Jetzt geht es für den Jungen darum, den Kopf oben zu behalten und sich auf die Reha-Phase zu konzentrieren. Wir werden ihm dabei jede Unterstützung zukommen lassen und großen Wert darauf legen, dass die Integration in die Mannschaft parallel erfolgt."

Der Neuzugang vom FC Empoli spielte im Testspiel gegen den Dritten der 3. Liga, das der VfB mit Spielern aus der zweiten Reihe 0:2 verlor, in der Innenverteidigung neben Toni Sunjic. Allerdings war nach einer Stunde Schluss für den Italiener. "Er hat sich leider eine Verhärtung in der linken Wade zugezogen. Wir hoffen, dass es nichts Schlimmeres ist", hatte Trainer Jürgen Kramny noch am Dienstag erklärt. Eine eingehendere Untersuchung brachte nun jedoch das niederschmetternde Ergebnis vom Muskelbündelriss und der wochenlangen Pause.

Für einen Einsatz am Samstagnachmittag bei Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) war Barba, der zunächst ausgeliehen ist, aber noch nicht vorgesehen.

Barba, früherer U-19- und U-20-Nationalspieler, spielte seit 2013 beim FC Empoli und kam in dieser Saison zu zehn Einsätzen in der Startformation. Für die Leihe wird der VfB rund eine Million Euro zahlen müssen, kommt es im Sommer zum Kauf, werden weitere rund drei Millionen fällig.

mas

So hat die Bundesliga im Winter 2015/16 aufgerüstet
Die Top-Winterneuzugänge der Bundesligisten
Millionen und ein Weltmeister
Millionen und ein Weltmeister

Einige neue Gesichter waren beim Auftakt in die Bundesliga-Rückrunde schon dabei, aber auch danach schlugen manche Vereine noch einmal zu - schließlich war das Fenster bis zum 1. Februar 2016 geöffnet. Borussia Mönchengladbach gab am meisten für Neuzugänge aus, der VfB Stuttgart holte derweil einen Weltmeister: Die Top-Transfers im Winter ...
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
03.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kramny

Vorname:Jürgen
Nachname:Kramny
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:44.000 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de