Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.01.2016, 15:25

Frankfurt: Datenbank-Analyse des Dreierpack-Schützen

So steuert Meier einem neuen Rekord entgegen

Traue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast: Die kicker-Datenredaktion hat die markantesten Werte von Alex Meier ermittelt. An ihnen gibt es nichts zu rütteln. Ob allerdings der Fall eintritt, dass Meier die Spielzeit mit 21 Bundesligatoren abschließt, muss abgewartet werden.

In bestechender Form: Eintracht Frankfurts Toptorjäger Alex Meier.
In bestechender Form: Eintracht Frankfurts Toptorjäger Alex Meier.
© imagoZoomansicht

121 Minuten benötigte der Eintracht-Kapitän in dieser Saison pro Tor. Vergangene Spielzeit waren es fünf weniger. Doch seinerzeit war nach dem 26. Spieltag wegen einer Knieoperation vorzeitig Schluss für den Goalgetter. 2015/16 hat er theoretisch weitere 1440 Bundesligaminuten vor sich. Behält er seine Quote bei, wären das elf weitere Tore. Damit käme Meier auf 21 Treffer, zwei mehr als im Vorjahr.

Keinen Blick in die Glaskugel muss man werfen, um die Leistungsdaten der vergangenen drei Jahre zu analysieren. Meiers Laufleistung pro 90 Spielminuten liegt aktuell bei 10,89 Kilometern nach 10,85 und 11,04 davor. Die Zweikampfquote ist mit 51,5 Prozent besser als 2014/15 (44,4) und 2013/14 (45,6). Die Passquote beträgt in dieser Saison 68,2 Prozent nach 66,3 und 75,6.

 

Meier hat mehr Ballkontakte als Aubameyang und Chicharito

Kritisiert wird Meier gelegentlich wegen seiner wenigen Ballkontakte. Nach 43,4 pro 90 Minuten in 2013/14 und 35,5 in 2014/15 liegt die Zahl nun bei 38,7. Von den offensiven Stammkräften der Liga gibt es nur 13 Spieler, die weniger Ballkontakte haben, unter anderem Pierre-Emerick Aubameyang (33,1) und Chicharito (36,5). Den geringsten Wert weist Klaas Jan Huntelaar (29,0) auf. Pro Spiel gibt Meier derzeit 2,8 Torschüsse ab, nach 3,2 im Vorjahr und 3,1 2013/14. Er braucht allerdings weniger Torschüsse pro Treffer, nur noch 3,7 statt 4,2 oder sogar 7,0 vor zwei Jahren. Die Zahl der Torschussvorlagen (1,0/1,0/1,3) veränderte sich nur geringfügig.

Michael Ebert

Wer erzielte die meisten Bundesliga-Tore für Frankfurt?
Nr. 88: Meier auf Platz vier - die besten Eintracht-Torjäger
Alex Meier, Karl-Heinz Körbel und Bernd Hölzenbein.
Meier schon auf Platz vier - die besten Eintracht-Torjäger

Alex Meier stellt seine Torgefahr regelmäßig unter Beweis. Insgesamt traf er in der Bundesliga schon 87-mal für die Eintracht - damit steht er schon auf Platz vier der Frankfurter Torjägerliste im deutschen Oberhaus. Doch wer führt diese Statistik an und wie oft war er erfolgreich? Klicken Sie sich durch die zehn besten Bundesliga-Torjäger der Hessen.
© imago/Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München50:952
 
2Borussia Dortmund52:2444
 
3Hertha BSC29:2134
 
4Bayer 04 Leverkusen29:2131
 
5FC Schalke 0426:2630
 
6Bor. Mönchengladbach35:3429
 
7VfL Wolfsburg29:2527
 
81. FSV Mainz 0524:2427
 
91. FC Köln20:2525
 
10FC Ingolstadt 0412:2023
 
11Hamburger SV21:2722
 
12FC Augsburg21:2621
 
13Eintracht Frankfurt24:3021
 
14SV Darmstadt 9819:2921
 
15VfB Stuttgart27:3921
 
16Werder Bremen23:3619
 
17TSG Hoffenheim18:2814
 
18Hannover 9619:3414

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland

weitere Infos zu Meier

Vorname:Alexander
Nachname:Meier
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:17.01.1983


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun