Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.01.2016, 15:25

Bremen: Reaktion auf die verletzten Zetterer und Wolf

Wiedwald: "Tremmels Erfahrung kann guttun"

Offiziell ist seine Verpflichtung bislang nicht, doch dies könnte sich in Kürze ändern. Am Donnerstag nämlich wird Gerhard Tremmel in Bremen erwartet, wo er nach dem obligatorischen Medizincheck seinen Arbeitsvertrag bei Werder unterschreiben soll. Die Grün-Weißen reagieren damit auf die Verletzungen ihrer Torleute Michael Zetterer (Kahnbeinbruch) und Raphael Wolf (Hüft-OP).

Wird am Donnerstag in Bremen zum Medizincheck erwartet: Torhüter Gerhard Tremmel von Swansea City.
Wird am Donnerstag in Bremen zum Medizincheck erwartet: Torhüter Gerhard Tremmel von Swansea City.
© imagoZoomansicht

Tremmel, der zwischen 1999 und 2009 für Unterhaching, Hannover, Hertha und Cottbus 125 Bundesligaspiele bestritt, soll als Absicherung für Stammkeeper Felix Wiedwald dienen. Der würde den neuen Kollegen mit offenen Armen empfangen.

"Persönlich kenne ich Gerhard Tremmel nicht, wir haben auch nie gegeneinander gespielt", sagt Wiedwald, der schließlich auch über zehn Jahre jünger ist. "Aber natürlich habe ich ihn aus dem Fernsehen in Erinnerung."

Von einem routinierten "Backup" erhofft sich Bremens Nummer 1 durchaus auch für die persönliche Entwicklung positive Impulse: "Vielleicht kann er mir ja etwas von seiner Erfahrung weitergeben."

"Ein Konkurrent, der unbedingt spielen will, würde mir nicht schaden"

Sollte sich Tremmel womöglich nicht nur mit der Rolle als zweiter Mann zufriedengeben, sondern selbst zwischen die Pfosten drängen, hätte Wiedwald damit ebenfalls kein Problem: "Ein Konkurrent, der unbedingt spielen will, würde mir jedenfalls bestimmt nicht schaden. Das würde mich eher noch weiter voranbringen." Wobei der 25-Jährige auch betont: "Ich mache mir selbst genug Druck, will sowieso immer Topleistung bringen und jedes Trainingsspiel gewinnen."

Zugleich bricht er eine Lanze für Youngster Eric Oelschlägel (20) aus dem eigenen Nachwuchs, der zuletzt beim 3:1 auf Schalke auf der Bank saß: "Eric ist ein guter zweiter Mann, der sich seinen Profivertrag mit Leistung verdient hat. Und jeder, der im Kader steht, hat auch das Zeug zu spielen. Mir hat es damals auch geholfen, ins kalte Wasser geworfen zu werden."

Wiedwald: "Wir sind in einer schwierigen Situation"

Ein Gewinn könne Tremmel dennoch sein, auch über seine Klasse als Torhüter hinaus: "Wir sind in einer schwierigen Situation. Erfahrung kann da der Mannschaft einfach generell guttun." Was zuletzt bekanntlich gerade die Feldspieler Clemens Fritz (35) und Claudio Pizarro (37) eindrucksvoll bewiesen haben . . .

Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
27.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zetterer

Vorname:Michael
Nachname:Zetterer
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:12.07.1995

weitere Infos zu Wiedwald

Vorname:Felix
Nachname:Wiedwald
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:15.03.1990

weitere Infos zu Wolf

Vorname:Raphael
Nachname:Wolf
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:06.06.1988

weitere Infos zu Tremmel

Vorname:Gerhard
Nachname:Tremmel
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:16.11.1978

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München50:952
 
2Borussia Dortmund52:2444
 
3Hertha BSC29:2134
 
4Bayer 04 Leverkusen29:2131
 
5FC Schalke 0426:2630
 
6Bor. Mönchengladbach35:3429
 
7VfL Wolfsburg29:2527
 
81. FSV Mainz 0524:2427
 
91. FC Köln20:2525
 
10FC Ingolstadt 0412:2023
 
11Hamburger SV21:2722
 
12FC Augsburg21:2621
 
13Eintracht Frankfurt24:3021
 
14SV Darmstadt 9819:2921
 
15VfB Stuttgart27:3921
 
16Werder Bremen23:3619
 
17TSG Hoffenheim18:2814
 
18Hannover 9619:3414

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine
Verein:Werder Bremen