Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.01.2016, 13:57

Manager bekennt sich zum Werksklub

Boldt geht nicht nach Mainz

Im Oktober des vergangenen Jahres war bekannt geworden, dass sich Schalke 04 Gedanken über einen Nachfolger für Sportvorstand Horst Heldt macht. Christian Heidel, Manager des 1. FSV Mainz 05, war ins Visier der Königsblauen geraten, im Sommer soll der 52-Jährige seinen neuen Job in Gelsenkirchen antreten. Der kicker hatte im Dezember erfahren, dass Mainz im Falle eines Weggangs Heidels in Jonas Boldt schon einen Nachfolger im Auge hat: Der 33-Jährige will aber bei Bayer Leverkusen bleiben.

Jonas Boldt
Gab ein klares Bekenntnis zu Leverkusen ab: Jonas Boldt.
© imagoZoomansicht

Boldt erteilte einem Wechsel innerhalb der Bundesliga vom Werksklub nach Mainz eine Absage: "Das schließe ich aus", äußerte sich der 33-Jährige gegenüber "Sky".

"Es ist schön zu hören, dass sich andere Vereine mit einem beschäftigen. Das bestätigt vielleicht auch, dass Leverkusen vor 18 Monaten die richtige Entscheidung getroffen hat", so Boldt: "Wir haben damals beschlossen, dass wir hier etwas vorhaben und bewegen wollen. Das sehe ich noch nicht am Ende, und von daher gibt es für mich jetzt aktuell keine Ambitionen, über irgendetwas anderes nachzudenken."

Boldt ist im sportlichen Bereich zweiter Mann bei Bayer hinter Rudi Völler, seitdem sich Michael Reschke vor der Saison 2014/15 dem FC Bayern München angeschlossen hatte. Nach seinem klaren Bekenntnis zu Leverkusen muss sich Mainz nunmehr bezüglich eines Nachfolgers für Heidel umorientieren.

jch

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
 
20.06.17
Mittelfeld

Norweger unterschreibt bis 2022

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Mustafi von: BigDude - 23.06.17, 14:21 - 0 mal gelesen
Re: Hey Boss, ich brauch mehr Geld... von: bugatti2011 - 23.06.17, 13:36 - 20 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun