Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.01.2016, 12:00

Frankfurt: Eintracht will mit Mittelfeldmann verlängern

Flum: Erst zum Doc, dann ins Stadion

Genau vor sieben Wochen erlitt Johannes Flum im Training einen Bruch der Kniescheibe und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Diese Woche steht eine Röntgenkontrolle an. Danach hofft der Spieler von Eintracht Frankfurt auf grünes Licht, damit er in der Reha mehr machen kann.

Johannes Flum
Frankfurts Johannes Flum will nach seinem Kniescheibenbruch den nächsten Schritt machen.
© imagoZoomansicht

"Bisher ist das Programm recht zäh. Aber das war klar. Die Knochenheilung braucht Zeit. Noch darf ich das Knie wenig belasten", berichtet Flum. Nachdem die Kniescheibe Anfang Dezember mit einer Platte fixiert worden war, bekam der 28-Jährige eine Bewegungsschiene, mit der die Beugung kontrolliert wird.

Dieser Tage stellt sich Flum erneut bei Professor Reinhard Hoffmann vor. Der ärztliche Direktor der BGU Frankfurt hatte den Fußballprofi am Tag nach dem Unfall operiert. Flum war im Training mit Slobodan Medojevic zusammengestoßen. Bei der OP war festgestellt worden, dass weder der Knorpel noch die Bänder beschädigt wurden.

"Wenn es wieder gut wird und ich wieder Fußballspielen kann, ist es egal, wie lange die Reha dauert", weiß Flum. Je nachdem, ob die Platte Schwierigkeiten bereitet, soll sie dieses Jahr entfernt werden oder im Knie verbleiben. Bis zum Sommer sind zunächst Rehamaßnahmen vorgesehen.

Flums Vertrag läuft am 30. Juni 2016 aus. Die Eintracht hat jedoch bereits signalisiert, dass sie eine Verlängerung anbieten wird, weil sie den verletzten Spieler nicht hängenlassen will. Solange Flum krankgeschrieben ist, kostet er dem Klub ohnehin kein Geld. Ab der siebten Woche werden Profis nach berufsbedingten Verletzungen von der Berufsgenossenschaft bezahlt. Den Rückrundenauftakt seiner Kollegen am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg will sich Flum im Stadion von der Tribüne aus anschauen.

Michael Ebert

Tabellenrechner 1.Bundesliga
19.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Flum

Vorname:Johannes
Nachname:Flum
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:14.12.1987

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114