Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2016, 09:47

Hertha: Für Petry "der richtige Schritt zur richtigen Zeit"

Gersbeck abgereist, Pause für Langkamp

Als die Hertha-Profis am Mittwochmorgen in Belek den Trainingsplatz betraten, saß Marius Gersbeck (20) bereits im Flieger nach Berlin. Der Torwart steht fortan in Diensten des Drittligisten Chemnitzer FC, die letzten Details sollen im Verlaufe des Mittwochs geklärt werden.


Aus Herthas Trainingslager in Belek berichtet Steffen Rohr

Bereits auf dem Weg nach Chemnitz: Herthas Torhüter Marius Gersbeck.
Bereits auf dem Weg nach Chemnitz: Herthas Torhüter Marius Gersbeck.
© picture allianceZoomansicht

Hertha BSC leiht Gersbeck bis zum 30. Juni 2017 an den CFC aus, wo er sich mit dem bisherigen Stammkeeper Kevin Kunz ein Rennen um die Nummer eins liefern soll. Hertha hat parallel zur Leihe und vor Gersbecks Abflug den Vertrag mit dem Eigengewächs vorzeitig um ein Jahr bis 2018 verlängert und sich nach kicker-Informationen eine Rückhol-Option für den Sommer 2016 gesichert. "Das ist für Marius der richtige Schritt zur richtigen Zeit", sagte Herthas Torwarttrainer Zsolt Petry am Mittwoch dem kicker. "Er ist seit sechs Monaten in einem sehr guten Fitness-Zustand, aber hat zuletzt in seiner Ausbildung ein bisschen was versäumt. Die Regionalliga ist nicht mehr die richtige Liga für ihn, um Reize zu setzen. Das Niveau in der 3. Liga ist deutlich höher. Es geht für Marius darum, jetzt über Monate Spielpraxis am Stück zu sammeln."

In der Hinrunde hatten Gersbeck und Nils Körber (19) abwechselnd bei Herthas U23 in der Regionalliga im Tor gestanden und - nach Thomas Krafts Schulterverletzung - bei den Profis auf der Bank gesessen. Körber fehlt in Herthas Trainingslager in Belek, weil er aktuell in den Vorbereitungen auf sein Abitur steckt. Weil Gersbeck, den im vergangenen Sommer Zweitligist SpVgg Greuther Fürth als Nummer drei vergeblich zu verpflichten versuchte, Hertha verlässt, muss der ebenfalls wechselwillige Sascha Burchert (26) in der laufenden Transferperiode bleiben. Burcherts Vertrag endet im Juni. Eine Verlängerung gilt als eher unwahrscheinlich.

Neben dem abgereisten Gersbeck fehlten heute Morgen Johannes van den Bergh (Zehenprellung) und Sebastian Langkamp (Rückenbeschwerden) auf dem Trainingsplatz.

Welche Arbeitspapiere enden 2016 und 2017?
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus

Die Saison ist beendet, zahlreiche Verträge sind es bald auch: Welche laufen am 30. Juni aus, welche ein Jahr später? Eine Übersicht - Verein für Verein.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
13.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Dardai

Vorname:Pal
Nachname:Dardai
Nation: Ungarn
Verein:Hertha BSC

weitere Infos zu Gersbeck

Vorname:Marius
Nachname:Gersbeck
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:20.06.1995

weitere Infos zu J. van den Bergh

Vorname:Johannes
Nachname:van den Bergh
Nation: Deutschland
Verein:FC Getafe
Geboren am:21.11.1986

weitere Infos zu S. Langkamp

Vorname:Sebastian
Nachname:Langkamp
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:15.01.1988