Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.01.2016, 15:33

Hoffenheims Norweger hofft auf schnelle Rückkehr

Elyounoussi: "Das war eine schwere Zeit für mich"

Ausgerechnet jetzt. Da hatte sich Tarik Elyounoussi zuletzt endlich wieder in die Mannschaft gespielt und tauchte auch in den ersten Tests dieser Vorbereitung regelmäßig in der mutmaßlichen A-Formation auf. Mit dem sommerlichen Wetter in Südafrika hat er ohnehin keine Probleme, "ich bin ja ein norwegischer Afrikaner", erklärt der in Marokko geborene Nationalspieler Norwegens. Doch am Sonntag erwischte es den 27-Jährigen beim internen Spiel.


Aus Hoffenheims Trainingslager im südafrikanischen Rustenburg berichtet Michael Pfeifer

Gespräch im Trainingslager in Südafrika: Tarik Elyounoussi mit kicker-Redakteur Michael Pfeifer.
Gespräch im Trainingslager in Südafrika: Tarik Elyounoussi mit kicker-Redakteur Michael Pfeifer.
© Derichs&GraalmannZoomansicht

Da fasste sich Elyounoussi plötzlich in die Leiste und musste humpelnd das Training abbrechen. Eine Zerrung im Adduktorenbereich wird den flinken Dribbler nun einige Tage aus dem Verkehr ziehen, ein bitterer Rückschlag für Elyounoussi. Unter Markus Gisdol hatte er in dieser Saison völlig den Anschluss verloren und spielte nur eine Statistenrolle. Nur vier Einsätze sind in der Hinrunde notiert, alle an den letzten Spieltagen, alle von Beginn an.

"Das war eine schwere Zeit für mich", gewährt Elyounoussi Einblicke in seine Gefühlswelt, "vor allem, dass ich die entscheidenden Spiele mit der Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation verpasst habe, war eine große Enttäuschung für mich. Das war vielleicht eine einmalige Chance, das tat weh." In den Play-offs scheiterte Norwegen an Ungarn. Das Aus musste Elyounoussi, der zuvor 37-mal für Norwegen aufgelaufen war, am Fernseher miterleben. Daran hat er immer noch zu knabbern, die womöglich letzte Möglichkeit, ein großes Turnier zu spielen, war dahin.

Jetzt gilt es, sich voll auf die TSG zu konzentrieren, um diesen Frust zu verarbeiten. "Ich fühle mich unter Huub Stevens richtig gut, er spricht viel mit den Spielern und gibt speziell mir das Gefühl, dazuzugehören und wichtig zu sein fürs Team", erklärt Elyounoussi, "ich spüre jetzt, dass wir gute Fortschritte machen. Wir stehen kompakt und sicher in der Defensive und kombinieren auch viel besser. Das Schalke-Spiel war eigentlich richtig gut, auch wenn wir 0:1 verloren haben. Allerdings müssen wir in der Offensive noch zulegen."

Gegen Deutschland will ich unbedingt dabei sein.Tarik Elyounoussi

Daran wird intensiv gearbeitet. "Ich bin zuversichtlich, dass wir da unten rauskommen. Aber wir brauchen einen besseren Start, auch wenn das gegen Leverkusen und Bayern München schwer wird", weiß Elyounoussi und hofft, dass seine Zwangspause möglichst kurz ausfällt. "Dafür arbeiten wir hart und wollen in der Vorbereitung die Grundlagen legen, um mit dem Rückrunden-Start die entscheidenden Schritte nach vorne zu machen. Wir starten mit einem Heimspiel, das wollen wir gewinnen, das ist auch gegen Leverkusen möglich."

Ob er dann schon wieder voll belastbar sein wird, bleibt abzuwarten, der Adduktorenbereich ist ein sensibler, der gerne längere Pausen beansprucht. Mittelfristig aber will der Flügelstürmer da anschließen, wo er vor der Winterpause aufgehört hat. "Ich hoffe, dass ich der Mannschaft wieder mehr helfen kann. Und dass ich dann auch wieder zurück ins Nationalteam komme." Ein spezielles Fernziel hat er schon im Auge: "Im Herbst spielen wir in der WM-Qualifikation gegen Deutschland, da will ich unbedingt wieder dabei sein."

Welche Arbeitspapiere enden 2016 und 2017?
Diese Bundesliga-Profis sind bald ablösefrei
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus

Die Saison ist beendet, zahlreiche Verträge sind es bald auch: Welche laufen am 30. Juni aus, welche ein Jahr später? Eine Übersicht - Verein für Verein.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
11.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Elyounoussi

Vorname:Tarik
Nachname:Elyounoussi
Nation: Norwegen
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:23.02.1988

weitere Infos zu Stevens

Vorname:Huub
Nachname:Stevens
Nation: Niederlande
Verein:TSG Hoffenheim

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.578 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de