Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.01.2016, 18:54

Kapelle in der Volkswagen Arena am Sonntag geöffnet

Gedenken an Junior Malanda

Am 10. Januar 2015 erlebte der VfL Wolfsburg eine seiner dunkelsten Stunden. Auf dem Weg zum Flughafen Braunschweig, von wo aus es ins Trainingslager nach Südafrika gehen sollte, verunglückte Junior Malanda tödlich bei einem Autounfall. Am Sonntag jährt sich dieses traurige Ereignis zum ersten Mal.

Das Gedenken an Junior Malanda beim ersten Heimspiel nach der Winterpause 2014/15.
Das Gedenken an Junior Malanda beim ersten Heimspiel nach der Winterpause 2014/15.
© imagoZoomansicht

Zu diesem Anlass steht die Kapelle in der Volkswagen Arena in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr jedem offen, der dem ehemaligen VfL-Profi gedenken möchte.

Der Zugang zur Kapelle erfolgt über den VIP-Eingang im Westen der Arena.

"Wenn wir ein Jahr zurückschauen, war das eine sehr schwere Zeit für die Mannschaft und für den VfL. Junior spielt in unseren Gedanken immer noch eine große Rolle und so wird es auch weiterhin sein. Wir werden das Thema im Trainingslager bei der Mannschaft ansprechen und auch unsere Fans sollen die Möglichkeit bekommen, an diesem Tag noch einmal besonders an Junior zu denken", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

bst

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg
Gründungsdatum:12.09.1945
Mitglieder:21.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 89 03 0
Telefax: (0 53 61) 89 03 15 0
E-Mail: fussball@vfl-wolfsburg.de
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun