Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.12.2015, 13:45

Mönchengladbach: Stranzl zurück im Teamtraining

Drmic und die offene Rechnung mit den Bayern

Lange Zeit lief es für Josip Drmic bei Borussia Mönchengladbach nicht nach Plan. Beim 3:3 in Hoffenheim tankte der Stürmer aber neues Selbstvertrauen. Wenn Gladbach nun am Samstag den FC Bayern empfängt, hofft Drmic auf einen erneuten Platz in der Startelf. Der Schweizer hat noch eine Rechnung mit dem Rekordmeister offen, vor allem mit Manuel Neuer.

"Harte Arbeit wird belohnt": Mönchengladbachs Angreifer Josip Drmic hofft auf die Startelf gegen Bayern.
"Harte Arbeit wird belohnt": Mönchengladbachs Angreifer Josip Drmic hofft auf die Startelf gegen Bayern.
© imagoZoomansicht

In der vergangenen Saison traf Drmic mit seinem damaligen Arbeitgeber Bayer Leverkusen im Pokal-Viertelfinale auf die Bayern. 0:0 hieß es in Leverkusen nach 90 Minuten, 0:0 hieß es nach der Verlängerung, die Entscheidung musste also im Elfmeterschießen fallen. Für die Bayern eröffnete Thomas Müller, der Nationalspieler traf. Dann war Drmic an der Reihe, und dem 23-Jährigen versagten die Nerven. Halbhoch und halb in die Ecke, so wie es Torleute gerne haben, schoss er den Ball. Und Manuel Neuer hielt. Da danach alle weiteren Schützen trafen, schied Leverkusen mit 3:5 i.E. aus dem Wettbewerb aus.

Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE bei kicker.de) kommt es für Drmic mit seinem neuen Klub nun zum Wiedersehen mit den Bayern und Neuer. "Sehr, sehr heiß" sei er auf dieses Spiel, sagte er im Gespräch mit "Fohlen-TV" und erklärte: "Ich habe noch eine gewisse Rechnung offen. Das letzte Mal, die Begegnung mit Manuel Neuer war nicht so positiv. Vielleicht klappt es dieses Mal."

"Ich arbeite hier jeden Tag hart, und harte Arbeit wird belohnt"

Ob Drmic von Trainer Andre Schubert, der am Dienstag Kapitän Martin Stranzl (nach Bruch der Augenhöhle) wieder im Mannschaftstraining begrüßen konnte, auch gegen die Bayern das Vertrauen erhält, ist noch nicht bekannt. Drmic hatte seit seinem Wechsel im Sommer aus Leverkusen nach Gladbach lange Zeit die Erwartungen nicht erfüllt. Zuletzt sammelte er aber Pluspunkte. In der Champions League gegen Sevilla (4:2) überzeugte er nach seiner Einwechslung auf dem Flügel. In Hoffenheim gelang ihm sein erster Pflichtspieltreffer für die Borussia. "Dass es diese Woche für mich gut lief, darüber bin ich froh", sagte Drmic und versicherte: "Ich arbeite hier jeden Tag hart, und harte Arbeit wird belohnt." Vielleicht auch wieder am Samstag.

Jan Reinold

Gestern rot, heute grün-weiß - und umgekehrt
Trikottausch: Überläufer zwischen Bayern und Gladbach
Trikottausch: Überläufer zwischen Bayern und Gladbach
Trikottausch: Überläufer zwischen Bayern und Gladbach

Bevor der heutige Wolfsburger Dante zum FC Bayern kam, war der Brasilianer drei Jahre lang bei Borussia Mönchengladbach zu Hause. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Akteure, die mit beiden Vereinen große Erfolge feiern konnten. Für andere sollte sich ein Wechsel zum Rivalen im Nachhinein auszahlen. Trikottausch - Die Bilder der bisherigen 19 "Überläufer" . . .
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
01.12.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Drmic

Vorname:Josip
Nachname:Drmic
Nation: Schweiz
Verein:Hamburger SV
Geboren am:08.08.1992

weitere Infos zu Stranzl

Vorname:Martin
Nachname:Stranzl
Nation: Österreich
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:16.06.1980

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München43:840
 
2Borussia Dortmund42:2035
 
3Bor. Mönchengladbach31:2326
 
4Hertha BSC20:1826
 
5VfL Wolfsburg24:1725
 
6FC Schalke 0421:2124
 
71. FSV Mainz 0523:2123
 
8Bayer 04 Leverkusen19:2021
 
9Hamburger SV18:2121
 
101. FC Köln15:1920
 
11FC Ingolstadt 0411:1520
 
12SV Darmstadt 9815:1918
 
13Eintracht Frankfurt18:2314
 
14Hannover 9618:2714
 
15Werder Bremen15:2914
 
16FC Augsburg18:2513
 
17VfB Stuttgart19:3611
 
18TSG Hoffenheim16:2410

weitere Infos zu Schubert

Vorname:Andre
Nachname:Schubert
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach

Vereinsdaten

Vereinsname:Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum:01.08.1900
Mitglieder:70.800 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet:http://www.borussia.de