Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.08.2015, 17:44

Einsatz des Kölners am Wochenende fraglich

Nach Crash mit Tyton: Trainingspause für Osako

Der 1. FC Köln hat die Vorbereitung auf das erste Heimspiel der Saison ohne Yuya Osako aufgenommen. Als Trainer Peter Stöger die Mannschaft am Dienstag zum ersten Training der Arbeitswoche bat, fehlte der Japaner verletzungsbedingt. Ob Osako am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfL Wolfsburg zur Verfügung steht, konnte Stöger noch nicht beantworten.

Yuya Osako kracht mit Przemyslaw Tyton zusammen.
Yuya Osako kracht mit Przemyslaw Tyton zusammen.
© imagoZoomansicht

"Er ist untersucht worden. Er hat Probleme - keine gravierenden - mit dem Knie", sagte Stöger kurz nach der Einheit am Dienstagnachmittag.

Osako war beim 3:1 zum Saisonauftakt am Sonntag in Stuttgart eingewechselt worden und hatte in der Nachspielzeit das dritte Kölner Tor besorgt. Die Blessur zog sich der Angreifer offenbar bei einem Zusammenprall mit VfB-Schlussmann Przemyslaw Tyton zu.

Wann Osako wieder trainieren kann und ob die Zeit bis zum Heimspiel gegen Wolfsburg reicht, steht noch nicht fest. "Wir schauen mal, wie es bis zum Wochenende geht. Ich kann es jetzt noch nicht sagen", meinte Stöger und kündigte an: "Wie immer werden wir kein Risiko eingehen, das ist klar."

Jan Reinold

Tabellenrechner 1.Bundesliga
18.08.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Osako

Vorname:Yuya
Nachname:Osako
Nation: Japan
Verein:1. FC Köln
Geboren am:18.05.1990

weitere Infos zu Tyton

Vorname:Przemyslaw
Nachname:Tyton
Nation: Polen
Verein:Deportivo La Coruna
Geboren am:04.01.1987

weitere Infos zu Stöger

Vorname:Peter
Nachname:Stöger
Nation: Österreich
Verein:1. FC Köln