Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.06.2015, 11:14

Dortmund: "Rückschläge mit meinem Knie"

Großkreutz-Comeback lässt auf sich warten

Weltmeister Kevin Großkreutz wird Borussia Dortmund zumindest kurzfristig nicht zur Verfügung stehen. Wie der BVB-Profi via Instagram veröffentlichte, gebe es derzeit "immer wieder Rückschläge mit meinem Knie".

Rückkehrzeitpunkt offen: Kevin Großkreutz (BVB).
Rückkehrzeitpunkt offen: Kevin Großkreutz (BVB).
© imagoZoomansicht

Damit ist ein Comeback des sechsmaligen Nationalspielers weiterhin kaum absehbar. Großkreutz könne derzeit nicht sagen, wann er wieder mit der Mannschaft und unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel trainieren könne.

"Aber es wird in den nächsten Wochen soweit sein. Es ist einfach schwer für mich im Moment! Ich verspreche, dass ich weiter alles gebe", so der 26-Jährige, der in der Bundesliga zuletzt bei der 0:1-Heimniederlage gegen den FC Augsburg am 4. Februar auf dem Platz stand.

Ende April war bei Großkreutz eine Schleimhautspalte im Knie entfernt worden - die damalige Fehldauerprognose: vier Wochen.

aho

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu K. Großkreutz

Vorname:Kevin
Nachname:Großkreutz
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:19.07.1988

weitere Infos zu Tuchel

Vorname:Thomas
Nachname:Tuchel
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:150.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine