Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.06.2015, 21:57

Zeit drängt bei der Suche nach einem Hauptsponsor

Mainz und Hertha sind noch "oben ohne"

Die neue Saison steht schon in den Startlöchern und viele Vereine haben bereits ihre neuen Trikots präsentiert, doch hier und da fehlt noch der Sponsor, der die Brust im besten Fall schmücken soll. Hertha BSC hat seinen langejährigen Partner verloren und sucht genau wie Mainz und Kaiserslautern noch nach einem finanzstarken Sponsor.

Hertha sucht noch nach einem Trikotsponsor
Wer wird's? Hertha sucht noch nach einem Trikotsponsor.
© Getty ImagesZoomansicht

Mitte Januar drang die Nachricht an die Öffentlichkeit. Hertha BSC war bereits vor Weihnachten im Bilde, dass die Deutsche Bahn ihren Ende Juni auslaufenden Vertrag als Hauptsponsor nicht verlängert. Seit jenen Winter-Wochen fahndet Herthas Vermarktungspartner Sportfive nach einem neuen Trikotsponsor - bisher erfolglos. Herthas Finanz-Geschäftsführer Ingo Schiller verkündete beizeiten, dass die Suche nach einem Bahn-Nachfolger "eher Monate als Wochen" dauern werde. Doch dass Hertha jetzt, Mitte Juni, noch immer "oben ohne" dasteht, sorgt hinter den Kulissen zunehmend für Verstimmung. Dass ein zentraler Baustein der Finanzierung noch immer fehlt, erschwert die Kaderplanung für die neue Saison erheblich.

Positiv angelaufene Verhandlungen mit dem Berliner Unternehmen Rocket Internet, das im Oktober 2014 an die Börse ging und Beteiligungen an etlichen Startup-Firmen hält, scheiterten am Ende an der Höhe der von Hertha aufgerufenen Summe. Die Bahn, seit 2006 auf der Brust und künftig nur noch Exklusivpartner (eine Million Euro pro Jahr, Vertrag bis 2017), zahlte in der abgelaufenen Saison vier Millionen. Künftig will Hertha - als Sockelbetrag - vom Hauptsponsor mindestens fünf Millionen Euro pro Spielzeit kassieren. "Bis Ende Juni" hofft Schiller auf Vollzug, der Druck auf Sportfive wurde intern erhöht. Kontakte gibt es seit Jahren in die Wett-Branche, ein millionenschweres Engagement eines solchen Anbieters könnte indes juristische Scharmützel nach sich ziehen. Eine weitere Spur führt in Richtung der Dauerbaustelle Flughafen BER, wo sich potenziell interessante Kandidaten unter den Fluglinien und in der Logistikbranche finden.

Mainz möchte das Niveau mindestens halten

Bereits seit Juli 2014 fahndet Mainz 05 nach einem neuen Partner. Damals gab der Energieversorger Entega bekannt, eine Klausel für die Beendigung des Vertrages nach der Saison 2014/15 zu ziehen. Je nach Abschneiden flossen pro Geschäftsjahr 4 bis 4,5 Millionen. Die Rheinhessen streben erneut eine Partnerschaft in mindestens dieser Größenordnung an. Weil sich die Suche schwierig gestaltet, nahm der FSV mittlerweile einen Vermarkter mit ins Boot: Sportfive. Schon vor dem Entega-Deal taten sich die 05er schwer. Damals präsentierte Marketingchef Dag Heydecker inmitten der Wirtschaftskrise 2009 Entega kurz vor Saisonstart.

Sportfive steht bei Kaiserslautern in der Pflicht

Nach nur einer Saison mit dem Online-Bezahldienstleister Paysafecard auf dem Trikot (etwa 1,5 Millionen Euro im Jahr) sucht auch Zweitligist 1. FC Kaiserslautern einen neuen Hauptsponsor. Den Deal eingefädelt hatte Sportfive. Der Vermarkter steht mit einer Ausfallgarantie beim FCK in der Pflicht, sucht daher mit Hochdruck nach einem Ersatz.

Steffen Rohr/Benni Hofmann/Carsten Schröter

Bundesliga-Profis mit Vertragsende 30. Juni 2015
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Ochs, Westermann, Pizarro
Vertragsende

Zum 30. Juni dieses Jahres laufen einige Verträge in der Bundesliga aus. Wessen Zukunft ist noch ungewiss? Eine Übersicht ...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Wo landet Eintracht Frankfurt?

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
12
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
12
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
12
5x
 
4.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Sensationelles Tor vom Torwart von: Depp72 - 03.12.16, 10:38 - 2 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun