Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.06.2015, 13:50

Außenmeniskuseinriss beim VfL-Brasilianer - Auch Dost verletzt

Keine Copa America - Luiz Gustavo wird operiert

Nach dem Pokalsieg mit dem VfL Wolfsburg wollte Luiz Gustavo auch den Titel bei der Copa America holen. Doch daraus wird für den Brasilianer nichts. Wegen eines Außenmeniskuseinrisses muss Gustavo auf das Turnier in Chile (11. Juni bis 5. Juli) verzichten und sich stattdessen einer OP unterziehen.

Luiz Gustavo
Keine Copa America: Wolfsburgs Pokalsieger Luiz Gustavo muss unter das Messer.
© imagoZoomansicht

"Wir hoffen, dass er uns dann einigermaßen rechtzeitig in der Vorbereitung wieder zur Verfügung steht", sagt VfL-Trainer Dieter Hecking.

Die Vorfreude bei Luiz Gustavo auf die Südamerika-Meisterschaft war groß. "Die Copa ist ein wichtiges Turnier", hatte der 27-Jährige Mitte Mai im Interview mit dem kicker betont. Die Strapazen nach der langen Saison waren für ihn kein Problem. Die Selecao stehe über allem, "da ist es egal, wie viele Spiele man macht und wie anstrengend es ist".

"Ausgewählt zu sein, um mein Land zu verteidigen, das Trikot der brasilianischen Nationalelf zu tragen, ist eine der größten Freuden meines Lebens und meiner Karriere", stellt Luiz Gustavo in einer Erklärung über seine sozialen Medien klar.

Jedoch: Nun kommt es für den Wolfsburger Mittelfeldabräumer zur unfreiwilligen Pause. "Dieses Mal bin ich leider nicht in der Lage, meinen Mannschaftskollegen zu helfen", schrieb der Wolfsburger. Schon vor rund drei Wochen hatte er sich am Außenmeniskus verletzt, deswegen auch am vorletzten Bundesligaspieltag gegen Dortmund (2:1) ausgesetzt. Zum Saisonabschluss in Köln (2:2) und beim Pokalfinale gegen die Borussia (3:1) biss Gustavo aber auf die Zähne. Jetzt aber ist klar: "Die Schädigung war größer als gedacht", so Dieter Hecking, "es ist klar, dass das Turnier für ihn so keinen Sinn macht." Stattdessen soll Gustavo in Kürze in seiner Heimat operiert werden.

Dost sagt Elftal ab - De Bruyne reist zu den "Roten Teufeln"

Nicht ganz so schlimm sieht es bei Teamkollege Bas Dost aus, dennoch musste der Niederländer ebenfalls seiner Nationalmannschaft absagen. Der Stürmer zog sich rund um das Pokalfinale eine Oberschenkelzerrung zu und fehlt der Oranje-Auswahl in den Spielen gegen die USA (5. Juni) und gegen Lettland (12. Juni).

Offen ist hingegen noch, ob Kevin De Bruyne für sein Land auflaufen kann. Der Belgier erlitt am Wochenende gegen Dortmund eine tiefe Fleischwunde am rechten Knöchel, die genäht werden musste. Der Mittelfeldspieler reist dennoch zum Nationalteam, das in Frankreich (7. Juni) und in Wales (12. Juni) ran muss.

Thomas Hiete

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Luiz Gustavo

Vorname:Luiz Gustavo
Nachname:Dias
Nation: Deutschland
  Brasilien
Verein:Olympique Marseille
Geboren am:23.07.1987

weitere Infos zu De Bruyne

Vorname:Kevin
Nachname:De Bruyne
Nation: Belgien
Verein:Manchester City
Geboren am:28.06.1991

weitere Infos zu Dost

Vorname:Bas
Nachname:Dost
Nation: Niederlande
Verein:Sporting Lissabon
Geboren am:31.05.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine