Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.05.2015, 19:06

Bremen: Der Däne dementiert die Wechselgerüchte aus England

Vestergaards Liebeserklärung an Werder

Die Gerüchte halten sich, doch Jannik Vestergaard will davon nichts wissen. Der angeblich bei Klubs aus England auf die Wunschliste gesetzte Abwehrspieler bei Werder Bremen dementiert Absichten, den Nord-Klub schon jetzt wieder verlassen zu wollen. Der aus Hoffenheim im Winter verpflichtete Däne formuliert stattdessen eine Liebeserklärung an den hanseatischen Erstligisten: "Hier fühle ich mich wohl. Und ich freue mich auf die neue Saison."

Jannik Vestergaard
Will auch nächste Saison in Bremen spielen: Jannik Vestergaard.
© imagoZoomansicht

Von den Gerüchten, dass er bei Klubs in der Premier League Interesse geweckt habe, hat er noch nichts gehört. "Ich weiß von nichts", sagt Jannik Vestergaard, als er am Montag mit den Spekulationen konfrontiert wird. Es klingt überzeugend, was der Däne sagt. "Ich habe es auch nur gelesen, was geschrieben worden ist. Und ich weiß nicht, was wirklich da dran ist."

Seit er für Werder spielt, hat der hochaufgeschossene Abwehrspieler wieder Beachtung geweckt und für sich die Werbetrommel gerührt. Everton und Sunderland, eher Mittelklasseklubs auf der Insel, sollen ihn auf die Wunschliste gesetzt haben. Doch Vestergaard, den Werder für 2,5 Millionen Euro im Winter aus Hoffenheim holte, hat nach eigenem Bekenntnis "kein Interesse daran." Er wolle davon nichts wissen, betont er im Brustton der Überzeugung. Ganz auf seine Aufgabe in den beiden restlichen Spielen der Saison müsse er sich konzentrieren. Vestergaard: "Ich will mich nicht ablenken lassen."

Dies untermauert er, indem er sogleich, nachdem er Abwanderungsgedanken dementiert hat, eine Liebeserklärung an Werder nachschickt. Superglücklich sei er in Bremen, so der 22-Jährige. "Hier fühle ich mich wohl. Ich bin froh, dass ich hier spielen darf. Und ich freue mich schon auf die nächste Saison."

Ich bin froh, dass ich hier spielen darf. Und ich freue mich schon auf die nächste Saison.Jannik Vestergaard

Für ihn sei das Allerwichtigste, so ergänzt der sympathische Profi, "dass ich wieder regelmäßig spiele." Im Kraichgau ins zweite Glied gerückt, bietet ihm der Erstligist aus der Hansestadt die Möglichkeit, Woche für Woche am Ball zu sein. 13 von möglichen 15 Partien in der Rückrunde hat er absolviert. Er fehlte nur in zwei Spielen, weil seine Probleme am Halteapparat der Kniescheibe, aufgetreten nach einem Foul von Raphael van der Vaart im Derby gegen den HSV, ein Mitwirken unmöglich machten.

"Hier erfahre ich eine enorme Wertschätzung"

Für die Hoffenheimer brachte er es in der Hinserie auf sechs Einsätze. Der kicker notiert für den Skandinavier einen guten Notenschnitt von 3,15. Regelmäßig an der Weser im Einsatz - es ist ein neues Glücksgefühl für den Kapitän der dänischen Junioren-Nationalelf, der bei Nationaltrainer Morten Olsen auch in den Blickpunkt gerückt ist und als ein Kandidat für die A-Formation gilt. "Hier erfahre ich eine enorme Wertschätzung." Vestergaard ist dankbar dafür und spekuliert nach wenigen Monaten in neuer Umgebung nicht schon auf eine Luftveränderung. Bei Werder, so versichert er, habe er sein Glück gefunden.

Hans-Günter Klemm

Tabellenrechner 1.Bundesliga
11.05.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Vestergaard

Vorname:Jannik
Nachname:Vestergaard
Nation: Dänemark
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:03.08.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München77:1676
 
2VfL Wolfsburg68:3565
 
3Bor. Mönchengladbach50:2363
 
4Bayer 04 Leverkusen59:3558
 
5FC Augsburg39:4046
 
6FC Schalke 0441:3845
 
7Borussia Dortmund43:3843
 
8Werder Bremen48:6043
 
9TSG Hoffenheim47:5241
 
101. FC Köln32:3639
 
11Eintracht Frankfurt54:6139
 
121. FSV Mainz 0543:4537
 
13Hertha BSC35:5034
 
14Hamburger SV22:4832
 
15SC Freiburg33:4431
 
16Hannover 9636:5431
 
17SC Paderborn 0730:6231
 
18VfB Stuttgart38:5830

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine
Verein:Werder Bremen

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de