Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.04.2015, 16:20

Wird Luhukay Perspektivtrainer?

Korkut muss bei 96 gehen - Neururer in Hannover

Das war's für Tayfun Korkut: Nach 13 Spielen ohne Sieg hat Hannover 96 seinen Trainer am Montagmorgen beurlaubt. Das gaben die Niedersachsen bekannt. Bis zum Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim am Samstag soll ein neuer Cheftrainer gefunden sein. Peter Neururer gilt als heißer Nachfolger - und wurde vor Ort gesichtet. Er sprach von "guten Gesprächen".

Seine Tage als Trainer bei Hannover 96 sind gezählt: Tayfun Korkut.
Seine Tage als Trainer bei Hannover 96 sind gezählt: Tayfun Korkut.
© imagoZoomansicht

"Hannover 96 hat am Montagmorgen seinen Cheftrainer Tayfun Korkut beurlaubt. Über seine Beurlaubung wurde Tayfun Korkut am Morgen von 96-Sportdirektor Dirk Dufner informiert, der anschließend auch die Mannschaft unterrichtete." So kurz und prägnant gab 96 bekannt, dass Korkut nach 16 Monaten im Amt seinen Stuhl räumen muss.

Obwohl Präsident Martin Kind unlängst noch einen Trainerwechsel im Saisonendspurt ausgeschlossen hatte, zogen die Verantwortlichen nun die Reißleine. Hannover ist als Tabellen-15. nur zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt.

Katastrophen-Bilanz zum Jahresbeginn - doch eine Statistik macht Mut

Korkuts Bilanz als 96-Coach liest sich durchwachsen: In 46 Ligaspielen sammelte er 14 Siege und elf Remis, 21 Partien gingen verloren - Tiefpunkt war am Samstag das hilflose 0:4 in Leverkusen. In der Rückrunde kann der 41-Jährige keinen einzigen Dreier vorweisen. Mindestens zwölf sieglose Spiele zu Jahresbeginn müssen allerdings nicht zwangsläufig zum Abstieg führen: Acht Teams blieben in der Bundesliga-Geschichte trotz dieser desaströsen Bilanz drin, Dortmund (1991 und 2000) und der Hamburger SV (1967) sogar mit 14 Spielen ohne Erfolgserlebnis.

Einen Nachfolger will der Bundesligist schon bald bekanntgeben. Man werde "einen neuen Cheftrainer verpflichten, der die Mannschaft im Bundesliga-Heimspiel am kommenden Samstag, 25. April 2015, 15.30 Uhr, gegen die TSG 1899 Hoffenheim betreuen wird", hieß es in der Klubmitteilung.

Neururer: "Es waren gute Gespräche"

Peter Neururer gilt als heißester Kandidat. Der bald 60-Jährige sagte am Morgen der dpa: "Warten wir mal ab. Ich habe noch einen Vertrag beim VfL Bochum. Mit Hannover ist noch gar nichts klar." Mit Kind gebe es "immer mal wieder Kontakt". Am Nachmittag verhandelte er in einem Hotel in Hannover. Danach sagte er: "Warten wir nochmal ab. Es waren gute Gespräche." Vollzug wollte er noch nicht vermelden: "Wenn, dann meldet das der Verein."

Perspektivtrainer Luhukay? Kommt Rettig?

Perspektivtrainer könnte Jos Luhukay werden. Der Niederländer, bis vor kurzem noch Coach bei Hertha BSC, wäre ein Vorbote für einen Neuanfang, notfalls über die 2. Liga, und könnte auch das Werben um Andreas Rettig als neuen Geschäftsführer forcieren.

jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

12 Leserkommentare

The_Nexus
Beitrag melden
20.04.2015 | 20:32

Richtige Entscheidung - zum falschen Zeitpunkt

Warum man einen Trainer nach einer Auswärtsniederlage bei einem Champions League Teilnehmer rauswirft [...]
jan2.lt
Beitrag melden
20.04.2015 | 20:32

Bitte nicht Luhukay

Die Entlassung von Korkut war mehr als nötig und könnte mittlerweile zu spät kommen. Nur aufgrund der [...]
holland_dozier_holland
Beitrag melden
20.04.2015 | 20:31

Wünsche Tayfun Korkut alles Gute. Sympathischer Trainer. Und zeitweise sah es so aus, als ob die Mannschaft [...]
McPearks
Beitrag melden
20.04.2015 | 13:35

Neururer

Als kurzfristige Lösung ist ein Neururer nicht der schlechteste, er hat schon oftmals bewiesen, ein [...]
pitter51
Beitrag melden
20.04.2015 | 13:21

Nichts Neues in Hannover

Der oberste Trainer in Hannover, Herr Kind, braucht einen neuen Untergebenen. Peter Neururer!!
D[...]

Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München76:1373
 
2VfL Wolfsburg63:3161
 
3Bayer 04 Leverkusen56:3154
 
4Bor. Mönchengladbach44:2254
 
5FC Schalke 0438:3242
 
6FC Augsburg36:3742
 
7Werder Bremen44:5738
 
8TSG Hoffenheim43:4737
 
9Borussia Dortmund38:3736
 
10Eintracht Frankfurt51:5736
 
111. FSV Mainz 0540:4134
 
121. FC Köln29:3534
 
13Hertha BSC34:4534
 
14SC Freiburg29:3929
 
15Hannover 9632:4929
 
16SC Paderborn 0725:5627
 
17VfB Stuttgart32:5326
 
18Hamburger SV16:4425

weitere Infos zu Korkut

Vorname:Tayfun
Nachname:Korkut
Nation: Türkei
Verein:1. FC Kaiserslautern

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:20.500 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de