Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.02.2015, 09:35

U-23-Coach Martin Schmidt übernimmt, Svensson als "Co"

Wie erwartet: Aus für FSV-Coach Hjulmand

Was die Spatzen schon von den Dächern gepfiffen hatten, ist nun Fakt: Kasper Hjulmand ist nicht mehr Trainer des 1. FSV Mainz 05. Wie der kicker in den letzten beiden Tagen berichtet hatte, zeichnete sich die Trennung von dem 42-jährigen Dänen bereits ab, nachdem eine Negativserie die Rheinhessen bis auf Rang 14 hat abstürzen lassen und die Abstiegsplätze nur noch einen Punkt entfernt sind.

Hjulmand (l.) und Schmidt
Trainerwechsel in Mainz: Ex-Coach Kasper Hjulmand (l.) und sein Nachfolger Martin Schmidt
© imagoZoomansicht

Hjulmand hatte sein Amt bei den Mainzern im Sommer als Nachfolger von Thomas Tuchel angetreten, der sich für eine Auszeit entschieden hatte. Der Start des Dänen war holprig, dem Aus in der Europa-League-Qualifikation gegen Asteras Tripolis folgte das Scheitern im DFB-Pokal gegen den Drittligisten Chemnitzer FC.

Dann aber schienen Hjulmand und der FSV die Kurve zu kriegen, in der Liga führte die 05er eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage bis auf Platz drei. Ab da aber war der Höhenflug zu Ende, es ging steil bergab. Nach nur einem Sieg aus den folgenden 13 Spielen sind die Mainzer der Abstiegszone ganz nah.

Heidel informierte Hjulmand bereits am Montag

In einer Pressemitteilung bezieht Manager Christian Heidel Stellung zur Entlassung des Dänen: "Ich habe Kaspar Hjulmand bereits am Montag in einem persönlichen Gespräch über unsere Entscheidung informiert. Wer unsere Klubphilosophie und unsere Arbeitsweise kennt, weiß, wie schwer uns diese Entscheidung gefallen ist. Kaspar Hjulmand ist ein Fußballfachmann, der ohne Zweifel Mannschaften entwickeln und weiterentwickeln kann. Viele verschiedene Faktoren haben allerdings zu einem Negativtrend mit nur einem Sieg aus dreizehn Spielen und zum Abrutschen in die Abstiegszone geführt. Wir benötigen zum sportlichen Überleben neben taktischer Disziplin, große Leidenschaft, Kampfgeist, Aggressivität und Konsequenz, die sich im Training entwickeln und in den Spielen unserer Mannschaft zeigen müssen und darüber hinaus Verein und Fans in einer schwierigen Phase mitreißen können. Hier setzen wir auf Martin Schmidt, der den Verein, die Mannschaft und unsere Spielweise seit fast fünf Jahren kennt und auch mitentwickelt hat."

Svensson steht Schmidt zur Seite

Der Nachfolger des nun beurlaubten Hjulmand, neben dem auch die beiden Co-Trainer Keld Bordingaard und Flemming Pedersen freigestellt werden, trainiert seit 2010 die U23 der Rheinhessen und ist ab sofort für das Profi-Team verantwortlich. Das 10-Uhr-Training leitete Schmidt bereits, ihm zur Seite steht der ehemalige Mainzer Profi Bo Svensson.

Schmidt freut sich auf seinen neuen Job: "Für mich ist das natürlich ein großer Schritt, jetzt als Verantwortlicher vor der Bundesliga-Mannschaft zu stehen. Aber ich fühle mich nicht ins kalte Wasser geworfen, denn ich war in den vergangenen Jahren ja schon eng an der Mannschaft und den Trainern dran, kenne die Abläufe und bin dadurch vorbereitet."

Weitere Information folgen auf einer für 13 Uhr anberaumten Pressekonferenz.

jch

 

9 Leserkommentare

a.spengler
Beitrag melden
18.02.2015 | 15:17

@AIEOU

Hat Hjulmand den Spielern etwa gesagt, dass sie nach 20-30 Minuten das Spielen einstellen sollen?
[...]
AIEOU
Beitrag melden
17.02.2015 | 19:07

@LOKLeipzig77

Was Schmidt geleistet hat? Wie wärs denn mit dem Aufstieg in die 3. Liga? Und d[...]
schdrecker
Beitrag melden
17.02.2015 | 15:34

hat eigentlich Kasper Hjulmand mal eine richtige chance bekommen !? die tuchel nachfolge war mehr als [...]
LOKLeipzig77
Beitrag melden
17.02.2015 | 15:12

zu mirfaelltnixmehrein68

@mirfaelltnixmehrein68

Achja? Kann man das auch anhand von Ergebnissen belegen?

Schmid[...]
ich_bin_der_B
Beitrag melden
17.02.2015 | 14:27

Gute Entscheidung

Ich finde die Entscheidung für Schmidt sehr gut. Er leistete bei der 2. Mannschaft sehr gute Arbeit [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hjulmand

Vorname:Kasper
Nachname:Hjulmand
Nation: Dänemark

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Martin
Nachname:Schmidt
Nation: Schweiz
Verein:1. FSV Mainz 05