Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2015, 13:12

Lewandowski gesteht Fehler bei Wahl ein

Sammer: "Für mich ist Neuer der Allergrößte"

Am Dienstagnachmittag werden Manuel Neuer und Arjen Robben in Katar zurückerwartet. Einen Tag nach der Weltfußballerwahl war der Ballon d'Or immer noch das beherrschende Thema in Doha. Auch Sportvorstand Matthias Sammer äußerte sich auf seine ganz eigene Art zu dem Ereignis. Derweil bereute Robert Lewandowski als polnischer Kapitän bei der Wahl nicht für Manuel Neuer abgestimmt zu haben.


Aus dem Trainingslager der Bayern in Doha berichtet Mounir Zitouni

Matthias Sammer
"Manu ist sehr gefestigt": Matthias Sammer macht sich keine Sorgen um Neuers Psyche.
© Getty ImagesZoomansicht

Natürlich. Auch Matthias Sammer wurde am Dienstag zur Weltfußballerwahl gefragt. Doch wer Bayerns Sportvorstand ein wenig kennt, weiß, dass ihm Wahlen und Abstimmungen in etwa so wichtig sind wie ein gelungener Haarschnitt. "Wir gratulieren Cristiano Ronaldo. Es ist so wie es ist, auch wenn wir es anders sehen. Für mich ist Neuer der Allergrößte."

Eigentlich Haken dran. Doch hellhörig wurde Sammer dann, als er gefragt wurde, ob Manuel Neuer nach seinem dritten Platz beim Ballon d'or getröstet werden müsse. "Nein, nein, nein, das brauchen Sie gar nicht erst weiterspinnen", entgegnete er sofort. "Manu ist sehr gefestigt. Er ist happy und glücklich. Was soll da bitte schön hängenbleiben? Als er am Anfang zu Bayern kam war es nicht einfach gewesen, doch auch da hat er sich null anmerken lassen. Er hatte also schon schwierigere Situationen zu überstehen in seiner Karriere. Er hat das Gespür zu wissen, wann es Zeit ist, die Ärmel hochzukrempeln oder man etwas betrauern kann", führte Sammer aus.

Neuer und Robben fehlen im Testspiel

Er stellte gleichzeitig klar, dass der Torwart als auch Stürmer Arjen Robben im Testspiel am Dienstagabend (Anstoß 18.05 MEZ) nicht auflaufen werden. Beide Spieler werden am Nachmittag in Doha zurückerwartet und im Anschluss lediglich eine individuelle Einheit absolvieren. Auch der angeschlagene Mehdi Benatia (Rückenbeschwerden), Javi Martinez (Aufbautraining) und auch David Alaba (gerade erst ins Mannschaftstraining zurückgekehrt) werden nicht spielen.

Es war ein Fehler von mir, Ronaldo gewählt zu haben. Ich würde heute ganz klar Neuer wählen.Robert Lewandowski

Im Anschluss an das Vormittagstraining sprach Sammer auf dem Feld noch länger mit Robert Lewandowski. Thema: die Wahl des Polen bei der Weltfußballerwahl, bei der er Cristiano Ronaldo zum besten Spieler machte und nicht seinen Mannschaftkameraden Neuer. "Ich habe das mit ihm besprochen und er hat mir erklärt, wie das passiert ist", so Sammer. Gegenüber dem kicker erklärte Lewandowski später exklusiv: "Es war ein Fehler von mir, Ronaldo gewählt zu haben. Ich würde heute ganz klar Neuer wählen. Aber ich habe irgendwann im August abgestimmt, heute würde ich anders wählen. Es tut mir sehr leid für Manu. Dass er noch nicht einmal Zweiter geworden ist, verwundert mich, auch der große Abstand zu Ronaldo ist nicht zu verstehen. Manuel ist ein großartiger Torwart und Typ."

Video zum Thema
kicker.tv - Hintergrund- 13.01., 09:20 Uhr
Wieder kein Torwart - Neuer als fairer Verlierer
Bei der Wahl zum Weltfußballer reichte es für Manuel Neuer nur zu Rang drei hinter Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Damit hat es erneut kein Torhüter geschafft, den Titel zu gewinnen. Für Neuer, der in diesem Jahr Titel sammelte - er holte das Double mit dem FC Bayern, wurde mit Deutschland Weltmeister, war bester Torhüter der WM und sicherte sich neben dem Titel "Deutschlands Fußballer des Jahres" auch den des Welttorhüters. Bei der höchsten aller Ehrungen aber war es laut Neuer gegen die weltweiten Marken Ronaldo und Messi "schwer, sich durchzusetzen". Doch auch ohne Pokal: In Deutschland ist er der Weltfußballer der Herzen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

19 Leserkommentare

Kevin_The_Best
Beitrag melden
14.01.2015 | 13:52

@pantera_negra

"Warum soll der Verband aus z.B. Guatemala eine schlechtere Fußball-fachmännische Urteilskraft als die [...]
Anyplaya
Beitrag melden
14.01.2015 | 13:03

Welch eine Farce

Schade, dass der Kicker zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen Artikel darüber verfasst hat, dass Lewa auf [...]
kickerkarl
Beitrag melden
14.01.2015 | 11:30

Unfassbar!

Also klar, Neuer ist ein sehr sehr guter Torhüter. Dass er das Torwartspiel revolutioniert habe halte [...]
pantera_negra
Beitrag melden
14.01.2015 | 11:29

@Kevin_the_best

Einen Mitgliedsverband mit der EU zu vergleichen ist Unsinn.

Mitglieder in einem Verein oder Ve[...]
Kevin_The_Best
Beitrag melden
14.01.2015 | 09:55

@Sonnenloewe

Ich glaube nicht, dass jeder Vorstand behauptet den besten Spieler der Welt in seinen Reihen zu haben.

F[...]

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun