Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.08.2014, 12:08

München: Nach dem größten Triumph seiner Karriere

"Ich habe wohl das Spiel meines Lebens gemacht"

Jerome Boateng kehrt als Weltmeister nach München zurück. Mit 25 Jahren steht er bereits auf dem Fußball-Olymp, der mehrmalige deutsche Meister, DFB-Pokalsieger, Champions-League-Gewinner. Im WM-Finale war er der "Spieler des Spiels", satt fühlt sich der gebürtige Berliner aber noch lange nicht. Boateng spricht über seine Gefühle als Champion, die EM 2016 und Robert Lewandowski.

"Die Besten bleiben oben": Bayerns frisch gebackener Weltmeister Jerome Boateng.
"Die Besten bleiben oben": Bayerns frisch gebackener Weltmeister Jerome Boateng.
© Getty ImagesZoomansicht

Boateng glänzte am 13. Juli im ausverkauften Estadio do Maracana in Rio de Janeiro als starker Stabilisator und eindeutiger Chef der deutschen Abwehr mit viel Übersicht und notfalls auch mit Wucht. Der Innenverteidiger rettete mehrfach in höchster Not und hatte somit großen Anteil an Deutschlands 1:0-Sieg n.V. gegen Argentinien. Bester Spieler in einem WM-Finale. Kicker-Note 1. Nicht zu toppen. "Ich habe wohl das Spiel meines Lebens gemacht", sagt Boateng im kicker-Interview (aktuelle Montagausgabe).

Der 25-Jährige war häufig nicht unumstritten, seine Leistung wurde oft kritisch gesehen. Ob sich das künftig ändern, er nun mit anderen Augen gesehen werde, daran glaubt Boateng nicht. "Im Augenblick ist alles positiv, aber das kann sich in der Fußballwelt schnell drehen. Ich kann sehr gut mit Kritik umgehen und weiß sehr genau, wann ich einen Fehler gemacht habe. Das bespreche ich dann mit den Leuten, die mir wichtig sind", so Boateng, der bereits 2013 im Champions-League-Finale von Wembley gegen Dortmund gemeinsam mit Dante seinem neuen Teamkollegen Robert Lewandowski das Leben schwer machte und stark zum Triumph in der Königsklasse beitrug.

Tabellenrechner 1.Bundesliga

Obwohl er gegen Lewandowski oft stark spielte, ist Boateng froh über den Wechsel des Polen an die Isar. "Er ist ein absoluter Gewinn für den FC Bayern und zur Zeit sicher der beste Stürmer in Europa", wertschätzt Boateng den Neuzugang des FC Bayern.

kicker, Ausgabe 65/2014
© kicker

Satt fühlt sich Boateng trotz der gigantischen Erfolgswelle, auf der er seit Jahren surft, keineswegs. Von seinem Urlaub gibt es Fotos, die ihn beim Training am Strand zeigen. "Ich mag es einfach, eine Woche vor dem Trainingsstart schon wieder zu arbeiten", gesteht Boateng, sich über die Maßgabe, sich ausruhen zu sollen, auch mal hinweggesetzt zu haben. Außerdem hat der 25-Jährige noch einiges vor: "Ich will mich weiter verbessern und nicht zurücklehnen. Die Besten bleiben oben und gewinnen weiter. Wir haben nach dem Triple bei Bayern auch versucht, es zu wiederholen, es hat nicht ganz geklappt. Aber das Double war ja auch nicht schlecht. Und die EURO zu gewinnen, reizt mich sehr. Ich möchte jeden Titel, der möglich ist."


Boateng spricht über den Lahm-Rücktritt aus der Nationalmannschaft, über seinen Teamkollegen Manuel Neuer, den er als "Jahrhundert-Torhüter" bezeichnet, über Mario Götze und Holger Badstuber sowie über den Weggang von Toni Kroos zu Real Madrid. Und wie er den Spagat zwischen Maracana und Paderborn sieht: Das komplette Interview lesen Sie im aktuellen kicker vom Montag.

Schnäppchen und Hoffnungsträger
Von Alonso bis Lopez: Die Transferkracher der Bundesliga
Die Neuzugänge im deutschen Oberhaus
Die neuen Hoffnungsträger

Neues Spieljahr, neues Glück. Mit neuem Personal ist bei den Bundesligisten auch die Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft verbunden. Und so wird teilweise kräftig investiert: Bayer 04 Leverkusen etwa legte für drei Spieler knapp 28 Millionen Euro auf den Verhandlungstisch, noch tiefer greift der BVB in die Tasche. Andere Klubs setzten eher auf ablösefreie Spieler oder solche mit Ausstiegsklauseln.
© Getty Images/imago

vorheriges Bild nächstes Bild
07.08.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J. Boateng

Vorname:Jerome
Nachname:Boateng
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.09.1988

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Bayern München

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:270.329 (27.11.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de