Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.07.2014, 23:37

Mainz: Trainer bilanziert das Trainingslager

Hjulmand: "Der Kader ist noch nicht fertig"

Am Samstagabend fliegt der Tross des 1. FSV Mainz 05 wieder in die Heimat. Hinter den 05ern liegt eine Woche Trainingslager in Needwood in der Nähe von Birmingham. Im St. George's Park, dem Leistungszentrum der englischen FA hat der neue Trainer Kasper Hjulmand mit seinem Team weiter an seinen fußballerischen Schwerpunkten gearbeitet. Zum Abschluss sprach Hjulmand über ...


Aus dem Trainingslager der Mainzer in England berichtet Andreas Hunzinger

Kasper Hjulmand
Der Mainzer Trainer Kasper Hjulmand sieht viel Qualität, doch der "Kader ist noch nicht fertig".
© imagoZoomansicht

... den aktuellen Stand seiner Mannschaft:

"Wir befinden uns im Aufbau. Wir sind bereit für das Europa-League-Qualifikationsspiel gegen Tripolis am nächsten Donnerstag, aber wir sind physisch, technisch und taktisch noch nicht bei 100 Prozent. Wir brauchen noch einige Wochen, um dahin zu kommen. Aber der Kader ist auf einem guten Stand, wir haben mit Ausnahme von Niko Bungert keine größeren Verletzungen, der Konkurrenzkampf ist groß."

... seine Erkenntnisse aus den Testspielen im Trainingslager:

"Gegen Besiktas Istanbul hat das Anlaufen der gegnerischen Verteidiger schon besser geklappt. Wir hatten mehr Balleroberungen, haben deutlich mehr Angriffe ins letzte Drittel durchgebracht, und unser Positionsspiel hat sich verbessert. Die Partie gegen Burton war eine sehr gute Übung gegen einen tiefstehenden Gegner. An der Torgefahr müssen aber wir noch arbeiten."

... den Zustand der WM-Fahrer:

"Es sieht besser aus, als ich erwartet habe. Die Spieler haben nicht viel Fitness verloren. Gonzalo Jara macht einen sehr guten Eindruck, er hatte auch nur zehn Tage Trainingspause. Auch bei Shinji Okazaki, Joo-Ho Park, Ja-Cheol Koo und bei Junior Diaz sieht es gut aus."

... über den jüngsten Neuzugang Filip Djuricic, der am Montag ins Training einsteigt:

"Körperlich ist er auf einem sehr guten Level, weil er bei Benfica Lissabon bislang die komplette Vorbereitung absolviert hat. Aber Filip braucht Zeit, nicht nur Tage, sondern Wochen. Er muss unsere Spieler und unsere Abläufe kennen lernen."

... die drei anderen Neuen, Daniel Brosinski und Gonzalo Jara und Stefanos Kapino:

"Sie sind alle sehr gute Persönlichkeiten und arbeiten sehr gut. Daniel ist nach vorne stark und schlägt gute Flanken. Im Defensivverhalten muss er sich noch verbessern. Bei Gonzalo ist es vom ersten Tag so, als sei er schon immer da gewesen. Stefanos hält gut und macht Druck auf Loris Karius."

Das einzige, was ich weiß ist, dass Nicolai Müller bei uns ist.Kasper Hjulmand

... über einen eventuellen Weggang von Nicolai Müller, der vom Hamburger SV umworben wird:

"Das einzige, was ich weiß ist, dass Nicolai Müller bei uns ist. So lange ist er ein wichtiger Spieler für Mainz 05."

... weitere Verstärkungen:

"Wir haben eine sehr gute Qualität im Kader. Aber wir sehen uns 365 Tage im Jahr nach Verstärkungen für unseren Kader um. Ich bin sehr zufrieden mit dem Kader, aber fertig ist er noch nicht. Und bis zum Transferschluss Ende August passiert überall noch viel."

... die Torwartfrage:

"Wir haben drei sehr gute junge Torhüter. Aber Loris Karius hat einen Vorsprung. Er hat in der vergangenen Saison sehr gute Leistungen gebracht und jetzt auch im Test gegen Besiktas sehr gut ausgesehen. Er bekommt jedoch Druck von Stefanos und von Robin Zentner, der das bisher sehr gut macht."

... den Europa-League-Qualifikationsgegner Asteras Tripolis:

"Anders als jetzt gegen Rovaniemi PS wird Tripolis im Hinspiel bei uns wahrscheinlich sehr tief stehen. Grundsätzlich ist Tripolis eine spielerisch gute Mannschaft, die gut über die Außen kommt, gute individuelle Qualität hat, aber auch Räume zum Umschalten anbietet. Wir haben die Qualität, um sie zu besiegen. Aber sie sind in der Vorbereitung drei Wochen weiter und haben in den beiden Spielen gegen Rovaniemi Selbstvertrauen getankt. Wir haben Respekt vor Tripolis."

25.07.14
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
26.07.16
Sturm

1860 München: Stürmer passt ins Anforderungsprofil

 
25.07.16
Mittelfeld

Aller guten Dinge sind drei: Japaner folgt Luhukay

 
25.07.16
Mittelfeld

Vertrag bis 2021 ist unterschrieben

 
25.07.16
Sturm

Darmstadt leiht den Hoffenheimer für ein Jahr aus

 
1 von 49

Livescores

  Heim   Gast Erg.
27.07. 13:00 - -:- (-:-)
 
27.07. 14:30 - -:- (-:-)
 
27.07. 15:30 - -:- (-:-)
 
27.07. 16:00 - -:- (-:-)
 
27.07. 17:00 - -:- (-:-)
 
27.07. 17:10 - -:- (-:-)
 
27.07. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.07. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Mal im Ernst von: Tasmania_comes_back - 27.07.16, 01:14 - 36 mal gelesen
Re (3): Länderhopping wird extrem! von: goesgoesnot - 27.07.16, 00:22 - 63 mal gelesen
Re (3): Miro Klose zu den Bayern? von: bugatti2011 - 26.07.16, 23:35 - 94 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter