Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.07.2014, 21:36

Bayer: Vladlen Yurchenko erzielt den Ehrentreffer

"Hoffentlich war es die Hitze"

Bayer Leverkusen musste in seiner Saisonvorbereitung einen herben Rückschlag hinnehmen: Gegen Olympique Marseille unterlag die Werkself mit 1:4 (0:1). Noch bemerkenswerter als das Ergebnis war jedoch ein mehr als unschönes Ereignis kurz vor Schluss. Spieler und Betreuer beider Vereine lieferten sich eine handfeste Auseinandersetzung.

Handfester Streit: Leverkusen und Marseille gerieten nicht nur sportlich aneinander.
Handfester Streit: Leverkusen und Marseille gerieten nicht nur sportlich aneinander.
© picture allianceZoomansicht

Im österreichischen Seekirchen traf auf Leverkusener Seite nur der ukrainische Junioren-Nationalspieler Vladlen Yurchenko zum zwischenzeitlichen 1:3 (79.). Die Tore für die kurzfristig für den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul eingesprungenen Franzosen erzielten Florian Thauvin (34.), Michy Batshuayi (57.), Morgan Amalfitano (78.) und Dimitir Payet (81.). Roberto Hilbert vergab in der 67. Minute einen Foulelfmeter.

Unmittelbar vor Schluss der zuvor schon für ein "Freundschaftsspiel" sehr hart geführten Partie kam es dann zu einer handfesten Auseinandersetzung: Auslöser war ein Foul von Jérémy Morel an Heung-Min Son, der sich anschließend mit einem Griff an den Hals seines Gegenspielers revanchierte. Anschließend kam es zu einem großen Tumult mit Rudelbildung und einem wilden Handgemenge zwischen Spielern und Trainern. Zuschauer liefen auf das Spielfeld, der Schiedsrichter konnte mit vier Gelben Karten nur mit Mühe wieder die Gemüter beruhigen. Anschließend pfiff er die Partie nur kurz wieder an und beendete praktisch umgehend das Spiel.

Zu der Szene äußerte sich Bayer-Trainer Roger Schmidt wie folgt: "Hoffentlich war es die Hitze. Alle Beteiligten hätten sich dabei besser im Griff haben können."

Thomas Hennecke

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 22. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
22
9x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
20
8x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
21
8x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
21
7x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
21
7x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.02.17
Mittelfeld

Schalke 04 hält wie erwartet am starken Mittelfeldmann fest

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
14.02.17
Sturm

Darmstadts Sirigu klemmt sich Nerv beim Aufwärmen ein

 
07.02.17
Mittelfeld

Schwede wechselt zu Hammarby IF

 
 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
schafft Paderborn den Durchmarsch... von: Breukelen - 25.02.17, 14:43 - 24 mal gelesen
Re (6): FC Bayern - hsv von: Suedstern2 - 25.02.17, 14:36 - 148 mal gelesen
Re: Ernst Huberty von: acker1966 - 25.02.17, 14:33 - 24 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun