Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.07.2014, 13:10

Hannover: Korkut wartet auf weitere Zugänge

Aigner bleibt bei 96 ein heißes Thema

"Im Moment haben wir auf der einen oder anderen Position keine Doppelbesetzung", erklärt Hannovers Trainer Tayfun Korkut die aktuelle Situation im Kader. Nach dem Abgang Szabolcs Huszti, der am Mittwoch für 1,5 Millionen Euro zum chinesischen Erstligisten Changchun Yatai wechselte, gilt dies insbesondere für die Offensive - für diesen Bereich strecken die Niedersachsen ihre Fühler weiterhin nach dem Frankfurter Stefan Aigner aus.

Frankfurts Stefan Aigner, hier im Torjubel vereint mit Joselu.
Von 96 weiter gelockt: Frankfurts Stefan Aigner, hier im Torjubel vereint mit Joselu.
© Getty ImagesZoomansicht

Trotz aller Skepsis, den 26-Jährigen mit einem Vertrag bis 2015 an die Leine zu locken, bleibt Aigner ein heißes Thema bei den Machern in Hannover - der Spieler selbst wäre bereit für eine Luftveränderung.

Bei den 96ern wartet auf Aigner nicht nur ein besser dotierter Vertrag, sondern in sportlicher Hinsicht auch eine klar definierte Rolle. Da Korkut mit Leo Bittencourt auf dessen altvertrauten linken Offensivseite plant und Lars Stindl zentral eingeplant ist, könnte Aigner auf "seiner" rechten Seite wirbeln.

Abhängig vom Spielsystem wäre er auch als zweite Spitze neben dem aus Frankfurt losgeeisten Joselu denkbar. Und mit dem Spanier harmonierte er schon in der vergangenen Spielzeit - Joselu machte in 24 Ligaspielen neun Tore (1 Assist), Aigner war in 28 Ligaspielen für vier Tore und acht Assists verantwortlich. Nach den Abgängen von Didier Ya Konan, Mame Diouf und nun Huszti gilt es die Lücke in der vorderen Reihe zu schließen.

Aber nicht nur dort. Korkut will jede Position im Kader doppelt besetzen, "dann kann man nachlegen, es gibt mehr Konkurrenz untereinander", so der Übungsleiter des letztjährigen Tabellenzehnten. Die Macher der 96er fahnden nach einem sofort in der Bundesliga verwendbaren Back-ups für die Innenverteidigung und das defensive Mittelfeld, wo der gerüchteweise gehandelte chilenische WM-Teilnehmer Francisco Silva (Osasuna) allerdings laut Korkut kein Thema ist.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 25. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
25
13x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
24
9x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
25
9x
 
4.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
25
8x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
25
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.03.17
Sturm

VfL: U-18-Nationalspieler kommt vom TSV 1860

 
 
Xabi Alonso
09.03.17
Mittelfeld

Bayern-Star macht zum Saisonende Schluss

 
01.03.17
Abwehr

Wolfsburger Urgestein wechselt nach Tampa Bay in die USA

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
1 von 81

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Kuranyi hört auf von: Webi1961 - 25.03.17, 17:50 - 15 mal gelesen
P.S.: Martin Schulz von: Konopka77 - 25.03.17, 15:59 - 70 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun