Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.07.2014, 17:12

Hannover: Radlinger muss operiert werden

96: Albornoz ist da - und Huszti bald weg

Hannover 96 hat am Dienstag auch offiziell Miiko Albornoz vorgestellt. Der Neuzugang von Malmö FF, der mit Chile bei der WM in Brasilien war, ist zunächst einmal "glücklich, in einer der besten Ligen der Welt zu spielen". Das sieht Szabolcs Huszti wohl anders. Den Ungarn, der mit Unterbrechung in sein sechstes Jahr bei den "Roten" gehen würde, zieht es weg, ein Interessent hat sich gemeldet. Ganz andere Sorgen haben Felipe und Samuel Radlinger.

Trainer Tayfun Korkut und Miiko Albornoz
Neue Nummer 3: Trainer Tayfun Korkut begrüßt Miiko Albornoz.
© imagoZoomansicht

Am Zuckerhut musste sich Albornoz die Spiele der chilenischen Nationalmannschaft von der Bank aus ansehen, in Hannover hat er darauf verständlicherweise keine Lust. "Ich werde hart trainieren und mein Bestes geben", ließ der Linksverteidiger bei seiner offiziellen Präsentation bei 96 am Dienstag wissen. Für drei Jahre hat sich der 23-Jährige nach seinem Wechsel von Malmö an die Niedersachsen gebunden.

Drei Jahre hätte auch das zweite Gastspiel von Huszti nach seiner Rückkehr 2012 von Zenit St. Petersburg nach Hannover dauern sollen, der Vertrag des Ungarn läuft noch bis Sommer 2015. Doch daraus scheint nichts zu werden. Nach insgesamt 132 Bundesliga-Spielen und 36 Toren zieht es den 31-Jährigen weg - China ruft. "Es gibt großes Interesse eines chinesischen Erstligisten. Hannover 96 und der Klub aus China sind dazu in ständigem Kontakt", erklärte ein 96-Sprecher. Trainer Tayfun Korkut hatte eigentlich mit dem wechselwilligen Huszti geplant und wollte sich zu der neuen Entwicklung am Dienstag nicht äußern.

Radlinger muss unters Messer

Über eine andere Personalie schon. Ersatztorwart Radlinger wird dem Coach in nächster Zeit nicht zur Verfügung stehen. "Er hat sich gestern am Knie wehgetan. Leider an derselben Stelle, die schon einmal verletzt war. An einer Operation wird er nicht vorbeikommen", sagte Korkut. Der hat durch die Verletzung Radlingers ein Problem, denn auch Markus Miller nach seiner Knieverletzung noch nicht einsatzbereit und Stammtorwart Ron-Robert Zieler hat sich nach der Weltmeister-Party in Berlin in den Urlaub verabschiedet.

Zwei Spiele Sperre für Felipe

In den Testspielen muss Korkut auf die Nachwuchstorhüter des Vereins zurückgreifen. So auch am Mittwoch beim SV Ramlingen-Ehlershausen und am Samstag bei Arminia Bielefeld. Fehlen wird in diesen beiden Partien Felipe, der im Freundschaftsspiel am vergangenen Samstag bei Germania Egestorf/Langreder den Einsatz übertrieb und wegen rohen Spiels die Rote Karte gesehen hatte. Das DFB-Sportgericht sperrte den Abwehrspieler für zwei Freundschaftsspiele.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Albornoz

Vorname:Miiko
Nachname:Albornoz
Nation: Schweden
  Chile
Verein:Hannover 96
Geboren am:30.11.1990

weitere Infos zu Huszti

Vorname:Szabolcs
Nachname:Huszti
Nation: Ungarn
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:18.04.1983

weitere Infos zu Sahin-Radlinger

Vorname:Samuel
Nachname:Sahin-Radlinger
Nation: Österreich
Verein:Hannover 96
Geboren am:07.11.1992

weitere Infos zu Felipe

Vorname:Felipe
Nachname:Trevizan Martins
Nation: Brasilien
Verein:Hannover 96
Geboren am:15.05.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun