Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.04.2014, 14:20

Hamburg: Maggio rückt in den Kader - Djourou bleibt

Slomka erhöht den Druck - Lasogga beim Zahnarzt

Der Hamburger SV ist nach nur zwei Siegen aus den letzten acht Partien wieder auf den vorletzten Platz abgestürzt, wo er bereits Mitte Februar notiert worden war. Trainer Mirko Slomka erhöht nun den Druck und fordert in der Freitagpartie zum Auftak des 29. Spieltags gegen Bayer Leverkusen (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) einen Heimsieg. Fehlen wird dabei definitiv Sturmhoffnung Pierre-Michel Lasogga, dafür könnte Ivo Ilicevic wieder mitmischen.

Mirko Slomka
Fordert von seiner Mannschaft gegen Bayer Leverkusen einen Sieg: HSV-Coach Mirko Slomka.
© picture allianceZoomansicht

"Es ist klar, dass wir das Spiel für uns entscheiden sollten, fast müssen", sagte Slomka am Mittwoch auf der Pressekonferenz. Denn unter seiner Regie konnte der HSV bisher nur zuhause punkten (zwei Siege, zwei Remis), während es auswärts drei Niederlagen setzte. Allerdings gehört die Werkself zu den Angstgegnern der Hamburger, seit neun Spielen und damit so lange wie gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten warten sie gegen die Rheinländer auf einen Sieg.

Zu allem Überfluss wird am Freitag Lasogga definitiv nicht spielen können. Der Stürmer zog sich zwar nicht wie zunächst befürchtet einen Muskelfaserriss zu, doch erneute muskuläre Probleme machten eine Teilnahme am Trainingsbetrieb unmöglich. Gegen Leverkusen wird der Hoffnungsträger wie erwartet deshalb sicher nicht zur Verfügung stehen.

Um seinen immer wiederkehrenden Problemen auf den Grund zu gehen, weilte der 22-Jährige am Mittwoch beim Zahnarzt. Dabei sollen mögliche Entzündungsherde entdeckt, bzw. ausgeschlossen werden. "Er wird ausgiebig untersucht und entsprechend behandelt", sagte Slomka.

Hoffnung bei Ilicevic - Maggio rückt auf

Dafür hofft Slomka noch auf Ilicevic. Der Deutsch-Kroate hat seine Innenbandzerrung soweit ausgeheilt und könnte bereits gegen die Werkself eine Alternative sein. Definitiv zur Verfügung steht Milan Badelj, der Mittelfeld-Abräumer musste gegen Mönchengladbach eine Gelbsperre absitzen.

Gegen Leverkusen könnten die HSV-Fans zudem ein neues Gesicht präsentiert bekommen. Denn wie Slomka verriet, wurde U-23-Akteur Mattia Maggio in den Kader aufgenommen: "Er kann mit links und rechts schießen, ist schnell und unangenehm zu verteidigen", umschrieb Slomka die Qualitäten des Stürmers, der seit Winter 2013 für den HSV II spielt und in dieser Saison in der Regionalliga Nord bisher acht Tore erzielte.

Djourous Vertrag verlängert sich automatisch

Bereits bekannt bei den Fans ist Johan Djourou. Der Verteidiger spielt seit Anfang dieser Saison auf Leihbasis vom FC Arsenal für die Hanseaten. Und wie am Mittwoch bekannt wurde, wird der Schweizer Nationalspieler auch in Zukunft für den HSV auflaufen. Denn mit seinem 20. Saisoneinsatz am letzten Wochenende in Mönchengladbach griff eine Klausel im Leihvertrag, wonach der Nordklub den Profi fest verpflichtet.

"Ich bin froh, dass wir weiter zusammenarbeiten werden", meinte Slomka über den Innenverteidiger, den er bereits aus der vergangenen Saison von Hannover 96 kennt. Über die finanziellen Details des bis Juni 2016 laufenden Vertrags wurden keine Angaben gemacht.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Maggio

Vorname:Mattia
Nachname:Maggio
Nation: Deutschland
  Italien
Verein:TuS Dassendorf
Geboren am:22.02.1994

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München82:1778
 
2Borussia Dortmund64:3258
 
3FC Schalke 0454:3855
 
4Bor. Mönchengladbach51:3448
 
5Bayer 04 Leverkusen48:3648
 
6VfL Wolfsburg49:4447
 
71. FSV Mainz 0541:4544
 
8FC Augsburg41:4342
 
9TSG Hoffenheim64:6337
 
10Hertha BSC37:4037
 
11Eintracht Frankfurt37:4835
 
12Werder Bremen34:5533
 
13Hannover 9636:5429
 
14SC Freiburg33:5229
 
15VfB Stuttgart44:5727
 
16Hamburger SV45:6027
 
171. FC Nürnberg34:5426
 
18Eintracht Braunschweig28:5025

weitere Infos zu Slomka

Vorname:Mirko
Nachname:Slomka
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine