Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.03.2014, 18:54

Berlin: Routinier fehlt in Mönchengladbach

Luhukay verzichtet auf Kobiashvili

Am Samstag bestreitet Hertha BSC das Topspiel am Abend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Borussia Mönchengladbach. Bei der Rückkehr an die alte Wirkungsstätte wird Trainer Jos Luhukay seine Mannschaft in der Abwehr umstellen. So verzichtet der Hertha-Coach auf Routinier Levan Kobiashvili, für den wohl Youngster Anthony Brooks wieder einmal eine Bewährungschance im Abwehrzentrum erhalten wird.

Levan Kobiashvili
Die Richtung gibt im Borussia Park ein anderer vor: Levan Kobiashvili.
© picture allianceZoomansicht

In der Hinrunde kam Kobiashvili nur sporadisch zum Einsatz, seit dem 20. Spieltag ist der mittlerweile 36-Jährige im Abwehrzentrum der Berliner gesetzt als Vertreter des verletzten Kapitäns Fabian Lustenberger. Nicht so beim Gastspiel in Gladbach, das mit Ex-Hertha-Trainer Lucien Favre seit fünf Heimspielen auf einen Dreier wartet (0/2/3). Luhukay gönnt dem erfahrenen Georgier eine Pause.

Nach einem überstandenen Infekt konnte Kobiashvili zwar unter der Woche am Mannschaftstraining teilnehmen, doch Luhukay lässt den Defensivspieler mit Blick auf die anstehende englische Woche mit Spielen in Mönchengladbach, gegen den FC Bayern am Dienstagabend (20 Uhr) und auf Schalke am Freitagabend (20.30 Uhr) außen vor. Auflaufen könnte Brooks, der nach einem starken Bundesliga-Debüt beim Saisonauftakt gegen Frankfurt (6:1) mit einem Tor und der kicker-Note 2 auch verletzungsbedingt bislang nur noch weitere achtmal zum Zug kam.

Fehlen wird im Borussia Park auch Marcel Ndjeng, der nach einer Verletzungspause noch nicht im Kader zu finden ist. "Wir müssen schneller umschalten, vor allem nach Ballverlust", gibt Luhukay unabhängig vom Personal vor, wo er den Hebel bei seinem Team angesetzt sehen will.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Eine Frage an die Experten: von: CravenTom - 26.05.17, 15:05 - 3 mal gelesen
Re (3): Eine Frage an die Experten: von: flippo1978 - 26.05.17, 15:05 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun