Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.02.2014, 10:52

Nach rechtsextremem Zwischenruf in Hamburg

BVB erteilt Fan langjähriges Stadionverbot

Borussia Dortmund hat einen der eigenen Anhänger ein Stadionverbot bis 30. Juni 2020 erteilt. Dies gaben die Westfalen am Dienstag bekannt. Der Beschuldigte soll am vergangenen Samstag in der Partie beim Hamburger SV (0:3) die Gedenkminute für die HSV-Klublegende Hermann Rieger vor Spielbeginn durch einen rechtsextremen Zwischenruf ("Sieg heil!") gestört haben.

Gedenkfeier für Hermann Rieger
Die Gedenkfeier gestört: Der HSV nahm am Samstag Abschied von Klublegende Hermann Rieger.
© imagoZoomansicht

Der Mann war daraufhin sofort von Ordnungskräften in der HSV-Arena abgeführt worden. Bei der Aufnahme seiner Personalien soll der Beschuldigte den Vorfall bedauert und von einer Dummheit gesprochen haben.

Der BVB bedankte sich beim HSV für die "gute Kooperation" und hat die Hamburger bereits kurz nach der Partie darin bestärkt, "seinerseits ebenfalls das maximal mögliche Strafmaß in Form eines dreijährigen bundesweiten Stadionverbots zu verhängen". Die Borussia bekräftigte in einer Presseerklärung, dass der Klub "aus innerer Überzeugung für Toleranz und Vielfalt" einstehe und "sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung" wende.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.06.17
Sturm

Stürmer kam zu einem Einsatz in der Bundesliga

 
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Gunter Gabriel ist tot von: acker1966 - 24.06.17, 14:02 - 0 mal gelesen
Re (2): Der kecke Mehmet Scholl von: Jay_Cutler - 24.06.17, 13:56 - 9 mal gelesen
Re: Der kecke Mehmet Scholl von: Dropkick07 - 24.06.17, 13:54 - 12 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun