Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.01.2014, 14:55

Schalke: Guter Heilungsverlauf nach Innenband-OP

Huntelaar: Klarheit am Donnerstag

Der Heilungsverlauf nach seiner Innenband-OP wird von allen Beteiligten weiterhin positiv bewertet, dennoch soll sich erst am Donnerstag entscheiden, ob Schalkes Torjäger Klaas Jan Huntelaar einen Tag später mit ins Trainingslager nach Katar reisen wird. Bis dahin werden noch verschiedene Alternativen der Reha-Gestaltung geprüft.

Fliegt er mit ins Trainingslager? Schalkes leidgeprüfter Angreifer Klaas Jan Huntelaar.
Fliegt er mit ins Trainingslager? Schalkes leidgeprüfter Angreifer Klaas Jan Huntelaar.
© imagoZoomansicht

Eine Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Schalke 04 ist noch nicht möglich, allerdings spricht Huntelaars Stellenwert in der Teamhierarchie dafür, den Niederländer außerhalb des Rasens schon wieder komplett zu integrieren.

So oder so bleibt ein Comeback am zweiten Rückrundenspieltag gegen Wolfsburg (1. Februar) angepeilt. Auf jeden Fall an Bord sein sollen am Freitag fünf Kräfte aus dem eigenen Nachwuchs: Stürmer Donis Avdijaj (17), die Mittelfeldspieler Pascal Itter (18), Robert Leipertz (20) und Marcel Sobottka (19) sowie Verteidiger Marvin Friedrich (18).

Nach langer Verletzungspause ebenfalls mit dabei ist nach Klubangaben Anthony Annan (27, Mittelfeld). Verstärkt wird der königsblaue Tross zudem durch Sportpsychologin Theresa Holst, die bereits seit Sommer mit den Schalker Nachwuchsteams arbeitet.

Thiemo Müller

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Huntelaar

Vorname:Klaas Jan
Nachname:Huntelaar
Nation: Niederlande
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:12.08.1983

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München46:950
 
2Bayer 04 Leverkusen34:1937
 
3Borussia Dortmund40:2233
 
4Bor. Mönchengladbach35:2133
 
5FC Schalke 0435:2831
 
6VfL Wolfsburg29:2230
 
7Hertha BSC27:2128
 
81. FSV Mainz 0527:3227
 
9FC Augsburg23:2725
 
10Hannover 9626:3221
 
11Werder Bremen22:3720
 
12VfB Stuttgart31:3519
 
13TSG Hoffenheim36:4218
 
14Eintracht Frankfurt21:2918
 
15SC Freiburg19:3317
 
16Hamburger SV33:4116
 
171. FC Nürnberg21:3314
 
18Eintracht Braunschweig10:3212