Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.09.2013, 13:50

Hoffenheim: Rettig ist der neue Geschäftsführer

Das Ende der Trainingsgruppe zwei

Die TSG 1899 Hoffenheim ordnet ihre Führungsebene neu und hievt Peter Rettig fortan zum Vorsitzenden der klubeigenen Geschäftsführung. In der Vergangenheit stand der 50-Jährige den Kraichgauern bereits als Berater zur Seite. Sein Arbeitspapier datiert bis Ende 2016. Nach kicker-Informationen gibt es außerdem Neues von der Trainingsgruppe zwei zu vermelden, die am Freitag und nach rund zweieinhalb Monaten ihren letzten Aufgalopp erlebte.

Tobias Weis (links) und Matthieu Delpierre
Die Zukunft scheint offen - U 23 oder Vertragsauflösung: Tobias Weis (links), Matthieu Delpierre und Co.
© imagoZoomansicht

"In Peter Rettig haben wir unseren Wunschkandidaten für diese Position gewinnen können", äußerte sich Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp über die Neubesetzung des Geschäftsführerpostens. Das Geschäftsfeld Marketing verantwortet Rettig in Zukunft, ihm zur Seite steht der für Finanzen zuständige Geschäftsführer Frank Briel, ergänzt wird das umstrukturierte Führungsteam durch Alexander Rosen (Direktor Profisport) sowie Bernhard Peters (Direktor Sport und Nachwuchsförderung). Die bisherigen Geschäftsführer Jochen Rotthaus und Alexander Waldi werden die TSG bis spätestens Sommer kommenden Jahres verlassen.

- Anzeige -

Der frühere Coca-Cola-Manager wird auf der Vereinsseite mit den Worten zitiert, er wolle mit "vielen Ideen, großer Leidenschaft, enormer Freude und hoher Akzeptanz" seinen Dienst antreten. Gemeinsam werde man "neue Impulse setzen, um damit auch die optimalen Voraussetzungen zu schaffen, den im Kraichgau eingeschlagenen Weg geduldig und zielstrebig zu gehen".

Nach zweieinhalb Monaten ist Schluss

Freitagmorgen, 10 Uhr: Hier ging die letzte Einheit der Trainingsgruppe zwei über die Bühne, die seit Anfang Juli existiert hat. In dieser befanden sich zuletzt noch die aussortierten Tim Wiese (Vertrag bis 2016), Tobias Weis (bis 2016), Matthias Jaissle (bis 2015), Matthieu Delpierre (bis 2014) und Edson Braafheid (bis 2014). In den kommenden Wochen sollen sie nun womöglich die eigene U 23 in der Regionalliga Südwest unterstützen, die sportlich derzeit schlecht abschneidet. Nach acht Spieltagen weist die Bilanz der "kleinen" TSG neben sieben Niederlagen nur einen Sieg auf - der Abstiegsrang 17 ist die derzeitige Folge.

Es besteht dem Anschein nach aber auch noch die Möglichkeit, den Vertrag inklusive einer Abfindung auflösen zu lassen. Während zudem beispielsweise Innenverteidiger Delpierre noch in den Trainingsbetrieb des Bundesliga-Kaders zurückkehren könnte, scheint dies für Wiese und Weis jedoch keine Option mehr zu sein.

20.09.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Wiese

Vorname:Tim
Nachname:Wiese
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:17.12.1981

weitere Infos zu Weis

Vorname:Tobias
Nachname:Weis
Nation: Deutschland
Verein:VfL Bochum
Geboren am:30.07.1985

weitere Infos zu Delpierre

Vorname:Matthieu
Nachname:Delpierre
Nation: Frankreich
Verein:FC Utrecht
Geboren am:26.04.1981

weitere Infos zu Jaissle

Vorname:Matthias
Nachname:Jaissle
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:05.04.1988

weitere Infos zu Braafheid

Vorname:Edson
Nachname:Braafheid
Nation: Niederlande
Verein:Lazio Rom
Geboren am:08.04.1983

- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Gisdol

Vorname:Markus
Nachname:Gisdol
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.100 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de

- Anzeige -

- Anzeige -