Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.06.2013, 13:11

Leverkusen: Belgier ist variabel einsetzbar

Bayer nimmt Alderweireld ins Visier

Zuletzt bemühte sich Bayer Leverkusen auf dem Transfermarkt etwas glücklos um die Wunschspieler. Sokratis und Kevin de Bruyne kommen beide nicht. Dafür rückt jetzt ein anderer Belgier in den Fokus. Im Nachbarland wurden in den letzten Jahren viele Topspieler ausgebildet, welche ihr Glück im Ausland versuchen. Toby Alderweireld kickt derzeit bei Ajax Amsterdam und könnte einige Probleme in der Defensive des Werksklubs lösen.

Toby Alderweireld
In der Defensive innen wie außen stark: Toby Alderweireld von Ajax Amsterdam.
© Getty ImagesZoomansicht

"Wir schauen uns geduldig um", sagt Sportchef Rudi Völler, der selbst am vergangenen Freitag mit Manager Michael Reschke beim WM-Qualifikationsspiel Belgien gegen Serbien (2:1) weilte. Dort schaute man allerdings nicht mehr auf (den erneut groß aufspielenden) de Bruyne. Vielmehr dürfte ein Mann im Fokus gestanden haben, dessen Profil exakt auf den gesuchten Abwehrspieler passt: Toby Alderweireld (24), belgischer Nationalspieler in Diensten von Ajax Amsterdam. Mit dem holländischen Traditionsverein wurde er zuletzt dreimal Meister, in der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er 52 Spiele - wahrlich ein Dauerbrenner!

Der 1,86 Meter große Defensivspieler kann sowohl rechts als auch innen verteidigen, genau diese Vielseitigkeit sucht man in Leverkusen nach den Abgängen von Daniel Carvajal (zurück zu Real Madrid), Daniel Schwaab (VfB Stuttgart) und Manuel Friedrich (Ziel unbekannt). Und Alderweireld wies seine Fähigkeiten auf hohem Niveau hinlänglich nach: In der aktuell so starken belgischen Nationalmannschaft agiert er rechts hinten, bei Ajax zentral.

Alderweireld kam als 15-Jähriger von Germinal Beerschot nach Amsterdam, wurde 2008 Profi, sein Vertrag läuft 2014 aus. Die Ablöse würde sich im mittleren einstelligen Millionenbereich einpendeln.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
13.09.17
Mittelfeld

Hamburger reagieren auf die Verletzungsmisere

 
06.09.17
Abwehr

Innenverteidiger geht zu UANL Tigres

 
05.09.17
Mittelfeld

19-Jähriger soll bei FK Senica Spielpraxis sammeln

 
1 von 59

Livescores Live

- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: ????? von: WilliKund - 23.09.17, 13:14 - 1 mal gelesen
Bitte aufhören von: losty - 23.09.17, 13:13 - 0 mal gelesen
Re: 2 von 10 sind weg.... von: JAF99 - 23.09.17, 13:11 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun