Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.05.2013, 18:35

Bayern: Tymoshchuk geht weg

Vertrag bis 2017: Ribery-Deal vor dem Abschluss

Schon Anfang Mai hatte der kicker in zwei verschiedenen Ausgaben darüber berichtet, dass sowohl Sportvorstand Matthias Sammer als auch Franck Ribery (30) an einer vorzeitigen Verlängerung seines bis 2015 laufenden Arbeitspapiers Interesse haben. Nun sind die Vertragsgespräche soweit fortgeschritten, dass sich die Parteien über einen neuen Kontrakt bis 2017 einig sind. Die Bayern verlassen wird dagegen Anatoliy Tymoshchuk.

Ribery mit dem Henkel-Pott
Franck Ribery, hier nach dem gewonnenen Champions-League-Finale mit dem Henkel-Pott, bleibt mindestens bis 2017 beim FCB.
© Getty ImagesZoomansicht

Für Ribery hat sich mit dem Gewinn der Champions League durch das 2:1 gegen Dortmund am vergangenen Samstag ein Traum erfüllt. Der Flügelflitzer hatte sich vor den beiden letzten Partien der Saison gegen den BVB und im Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart am kommenden Samstag selbst unter Druck gesetzt: "Ich muss richtig gut gegen Dortmund und Stuttgart spielen."

Der 30-Jährige hatte betont: "Dieser Titel ist so wichtig für mich. Ich warte schon so lange darauf, dass es am Samstag klappt. Es muss. Wenn es so weit ist, bin ich ein echter Bayer."

Nun, es hat geklappt. Ein echter Bayer ist er geworden, ein echter Bayer wird der zehnfache Torschütze und Top-Vorbereiter der abgelaufenen Saison (15 Assists) nun auch noch länger bleiben: Zwei weitere Jahre plus Option auf ein weiteres Jahr sollen in dem neuen Vetrag des Tempo-Dribblers verankert werden.

Tymoshchuk geht - Gespräche mit van Buyten und Pizarro

Derweil wird Mittelfeldakteur Anatoliy Tymoshchuk München den Rücken kehren. "Tymo hat uns mitgeteilt, dass er uns verlassen wird", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag auf der vereinseigenen Website. "Wohin, das will er nach dem Pokalfinale selbst erklären."

Wie es mit Daniel van Buyten und Claudio Pizarro weitergeht, wird sich ebenfalls nach dem letzten DFB-Pokal-Endspiel gegen den VfB Stuttgart zeigen. "Mit Daniel und Claudio sind wir so verblieben, dass wir nach dem Pokalspiel Gespräche führen werden."

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Heynckes

Vorname:Jupp
Nachname:Heynckes
Nation: Deutschland

weitere Infos zu F. Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983

weitere Infos zu Tymoshchuk

Vorname:Anatoliy
Nachname:Tymoshchuk
Nation: Ukraine
Verein:Qairat Almaty
Geboren am:30.03.1979

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:277.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de