Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

12.03.2013, 15:30

Bremen: Abwehrmann hat Wadenprobleme

Sokratis pausiert schon wieder

Kurze Pause: Abwehrspieler Sokratis vom SV Werder Bremen konnte am Dienstag wegen muskulärer Probleme in der Wade nicht mit der Mannschaft trainieren. Allerdings sei sein Einsatz im kommenden Heimspiel der Hanseaten gegen die SpVgg Greuther Fürth am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht gefährdet.

- Anzeige -
Bremer Sorgenkind: Sokratis ist schon wieder angeschlagen.
Bremer Sorgenkind: Sokratis ist schon wieder angeschlagen.
© imago Zoomansicht

Der griechische Innenverteidiger Sokratis habe keine schwerwiegende Muskelblessur erlitten, ließen die Werderaner wissen. "Wir hoffen, dass Papas schnell wieder einsteigen kann, damit er uns am Wochenende zur Verfügung steht. Eventuell ist er am Mittwoch bereits wieder dabei", sagte Trainer Thomas Schaaf.

Bereits Ende der Vorwoche hatte Werders-Abwehrchef wegen seiner Muskelprobleme kurzzeitig pausieren müssen.

Die Grün-Weißen, die in der laufenden Saison mit 49 Gegentreffern die neben Hoffenheim bislang meisten kassiert haben, mussten zuletzt auch auf den rotgesperrten Prödl verzichten, der gegen Fürth allerdings wieder spielberechtigt ist. Beim 1:1 in Mönchengladbach am Samstag verteidigten Pavlovic und Lukimya.

12.03.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schaaf

Vorname:Thomas
Nachname:Schaaf
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen

- Anzeige -

weitere Infos zu Sokratis

Vorname:Sokratis
Nachname:Papastathopoulos
Nation: Griechenland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:09.06.1988

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:40.000 (30.06.2013)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: 0 18 05 - 93 73 37
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -