Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.01.2013, 15:32

FC Bayern siegt beim "Rettungsspiel"

"Aachen kann man nicht einfach untergehen lassen"

Der FC Bayern gewann das Freundschaftsspiel zur Rettung der finanziell stark angeschlagenen Alemannia aus Aachen klar mit 5:2, das Ergebnis war letztlich aber zweitrangig. Für die Münchner war der Auftritt am Tivoli eine gute Gelegenheit, einigen Spielern aus der zweiten Reihe Spielpraxis zu vermitteln, für Aachen ein äußerst wichtiger Beitrag, um den Spielbetrieb in der 3. Liga bis zum Saisonende aufrechterhalten zu können.

Schlug zweimal am Tivoli zu: Arjen Robben.
Schlug zweimal am Tivoli zu: Arjen Robben.
© picture allianceZoomansicht

"Als Traditionalist ist es ja schade, solche Vereine wie Aachen untergehen zu sehen - und Vereine wie die Alemannia kann man nicht einfach so untergehen lassen", ließ Bayern-Präsident Uli Hoeneß in einem Interview mit dem Aachener Fanklub "Sportfreunde Kaiserstadt wissen. Der FCB trat daher am Tivoli an, verzichtete einmal mehr auf die Antrittsgage und ermöglichte der Alemannia, die etwa 1,5 Millionen Euro zur Sicherung des Spielbetriebs bis zum Ende der Saison benötigt, eine satte Einnahme von rund 600.000 Euro.

31.600 Zuschauer, der Tivoli war am Sonntag ausverkauft. Und obwohl Spieler wie Bastian Schweinsteiger, Frank Ribery oder auch Kapitän Philipp Lahm nicht spielten, bekamen die Fans dennoch eine ordentliche Vorstellung geboten.

- Anzeige -

Arjen Robben führte die Bayern als Kapitän aufs Feld und musste mit ansehen, wie zunächst der Drittligist das erste Ausrufezeichen setzte. Timmy Thiele (14.) sorgte für die Führung, die Mario Gomez nach einer knappen halben Stunde egalisierte. Jerome Boateng (41.) gelang noch vor der Pause das 2:1 für die Gäste, Kai Schwertfeger (56.) traf zum 2:2. Dann drehte Robben auf - und mit zwei Toren (74. und 77.) das Spiel. Gomez (80.) setzte mit seinem zweiten Treffer den Schlusspunkt.


Weitere Testspiele vom Sonntag

Bayer Leverkusen - VfL Osnabrück 1:0 (0:0)
VfL Bochum - Flota Swinoujscie/POL 1:0 (1:0)
SV Sandhausen - 1. FC Saarbrücken 2:1 (2:1)
FC St. Pauli - FC Winterthur 1:1 (1:0)
MSV Duisburg - NK Osijek/CRO 1:1 (1:1)
1. FC Kaiserslautern - Ujpest Budapest 16.00

20.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:223.985 (24.11.2013)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Alemannia Aachen
Gründungsdatum:16.12.1900
Mitglieder:9.300 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Krefelder Straße 205
52070 Aachen
Telefon: 01 80 5 01 80 11
Telefax: (02 41) 93 84 02 19
Internet:http://www.alemannia-aachen.de

- Anzeige -

- Anzeige -