Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.01.2013, 13:33

Hoffenheim: Meniskusriss im rechten Knie

Stellvertreter Salihovic fällt lange aus

Nur ein Punkt zum Rückrundenauftakt gegen Borussia Mönchengladbach (0:0), und dann fällt auch noch eine zentrale Figur im Spiel der TSG Hoffenheim wochenlang aus: Sejad Salihovic erlitt am Samstag einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie. Am Dienstag soll der Bosnier in Straubing operiert werden.

- Anzeige -
Musste schon vor der Pause von Marco Kurz herausgenommen werden: Sejad Salihovic (Bildmitte Derdiyok).
Musste schon vor der Pause von Marco Kurz herausgenommen werden: Sejad Salihovic (Bildmitte Derdiyok).
© picture-alliance Zoomansicht

Mitten im Abstiegskampf fehlt Hoffenheim nun der stellvertretende Mannschaftskapitän. Salihovic war bei der Nullnummer gegen Gladbach am Samstag bereits nach 36 Minuten ausgewechselt und durch Daniel Williams ersetzt worden.

Ein herber Rückschlag für die Kraichgauer um ihren neuen Trainer Marco Kurz. Der hätte gern einen Sieg zum Einstand verbucht, um den Abstand zum rettenden Ufer zu verkürzen. "Wir hätten gerne die drei Punkte gehabt, aber in unserer Situation wäre das ein wenig vermessen. Wir sind weiter in der Entwicklungsphase. Die Spieler müssen erst Vertrauen in das finden, was der Trainer vorgibt", sagte der frühere Kaiserslauterer.

Immerhin riss die Negativserie von zuletzt sechs Pleiten in Folge. "Für den Ist-Zustand war das ein richtig guter Auftakt. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie alles reinwerfen will, um die Klasse zu halten", fuhr Kurz fort.

Nach 41 Gegentoren in der Hinserie war zumindest die Abwehrleistung der Hausherren bundesligatauglich. Der ins Tor zurückgekehrte Ex-Kapitän Tim Wiese bekam kaum etwas zu halten. Nur in kleinen Schritten kann es aufwärts gehen, weiß Kurz. "Der Punkt gibt Selbstvertrauen, aber wir müssen in allen Bereichen noch eine Schippe drauflegen. Was gut war, war die Einstellung, das Abwehrverhalten, der Siegeswille und die Mentalität. An der Ruhe am Ball und dem Ballvortrag müssen wir noch arbeiten."

Dabei könnten auch weitere Winterneuzugänge helfen. Manager Andreas Müller denkt nicht erst seit dem Ausfall von Salihovic an Transfers für alle Mannschaftsteile. "Wir müssen dem Trainer die Möglichkeit geben, zu variieren", sagte Müller: "Wir haben im Kopf, was wir wollen. Ob es klappt, werden die nächsten Tage zeigen."

20.01.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Kurz

Vorname:Marco
Nachname:Kurz
Nation: Deutschland
Verein:FC Ingolstadt 04

- Anzeige -

weitere Infos zu Salihovic

Vorname:Sejad
Nachname:Salihovic
Nation: Bosnien-Herzegowina
Verein:1899 Hoffenheim
Geboren am:08.10.1984

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -