Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.01.2013, 16:51

Fürth: Mavraj gibt sich kämpferisch

Kleeblatt beginnt ohne Djurdjic

Ohne Nikola Djurdjic (26) startete die SpVgg Greuther Fürth am Donnerstag in die Rückrunde. Wie die Franken mitteilten, weilt der serbische Winterneuzugang noch in seiner Heimat und wartet auf die Erteilung eines gültigen Visums für die Bundesrepublik. Unterdessen richteten die Spieler des Bundesligaschlusslichts ihren Blick nach vorne.

Mergim Mavraj und Matthias Zimmermann (re.)
Der Kapitän und der Neue: Mergim Mavraj und Matthias Zimmermann (re.).
© imagoZoomansicht

"2013 ist ein Neuanfang für uns", sagte Kapitän Mergim Mavraj. "Wir haben in der Hinrunde zu viele Punkte liegen gelassen. Jetzt wollen wir versuchen, einen guten und erfolgreichen Fußball zu spielen", so Mavraj, der sich kämpferisch gibt: "Wir wollen unbedingt den Bock umstoßen!"

Die Grundlagen dafür sollen im bevorstehenden Trainingslager im türkischen Belek gelegt werden. Zunächst versammelten sich Kleeblättler aber im Ronhof zur ersten Trainingseinheit 2013. Trainer Michael Büskens (43) durfte dabei schon einmal die Neuzugänge Matthias Zimmermann (20) und Torhüter Tom Mickel (23) begrüßen. Auf Sturmhoffnung Djurdjic musste er aber noch warten, da der Serbe in Belgrad wegen Problemen mit seinem Visum festsitzt. Der Stürmer, der vom norwegischen Club FK Haugesund geholt wurde und bei der SpVgg einen Vertrag bis 2016 erhalten hatte, soll aber schon in Kürze in bei seinem neuen Arbeitgeber eintreffen.

Personell soll sich bei den Franken noch einiges tun, denn Büskens möchte mit einem "kleinen und kompakten Kader" arbeiten. Als Streichkandidaten gelten Kingsley Onuegbu, Tayfun Pektürk und Johannes Geis.

Bilder zum Trainingsauftakt
Bundesligisten starten durch - der Meister legt los!
Armin Reutershahn und Michael Wiesinger (re.)
Erfolgsduo?

In Nürnberg wurde das neue Trainerduo Armin Reutershahn und Michael Wiesinger (re.) mit Spannung erwartet.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores Live

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
28.05.17
Mittelfeld

Mittelfeldspieler kommt aus Freiburg

 
28.05.17
Sturm

Frankfurter Stürmer verrät seinen neuen Klub

 
 
24.05.17
Abwehr

Frankfurts Verteidiger ließ sich am Montag tätowieren

 
24.05.17
Mittelfeld

Münchner binden Abwehrspieler bis 2019

 
1 von 8
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
90 Mio. + Heimelfer gegen 25 Mio. von: Bilardo - 29.05.17, 21:19 - 2 mal gelesen
Re (2): Asoziales Publikum Braunschweig von: Adler-Power - 29.05.17, 21:17 - 11 mal gelesen
Re (5): Asoziales Publikum Braunschweig von: rappler52kommanull - 29.05.17, 21:13 - 18 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun