Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.09.2012, 17:22

Stuttgart: Schwere Prellung

VfB atmet auf: Tasci nur für Molde fraglich

Der VfB Stuttgart ist von einem längeren Ausfall seines Kapitäns verschont geblieben: Serdar Tasci zog sich beim 2:0-Sieg in Nürnberg am Samstag "nur" eine schwere Prellung oberhalb des Knies zu. Damit ist der 14-malige Nationalspieler für kommenden Donnerstag fraglich.

- Anzeige -
Serdar Tasci verletzt sich im Duell mit Javier Pinola (l.)
Knie an Knie: Serdar Tasci verletzte sich im Duell mit Nürnbergs Javier Pinola (l.).
© imago Zoomansicht

Dann tritt der VfB ab 21.05 Uhr (LIVE! bei kicker.de) zum zweiten Europa-League-Gruppenspiel bei Molde FK an. Im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) sollte Tasci dann wieder zur Verfügung stehen.

Der 25-Jährige überstand in Nürnberg einen Zusammenprall mit Javier Pinola nicht unbeschadet, biss sich allerdings noch bis zum Pausenpfiff durch. Zum zweiten Durchgang nahm dann doch Maza seinen Platz in der Innenverteidigung neben Georg Niedermeier ein.

"Ich hoffe, dass es nicht was Größeres ist", sagte VfB-Coach Bruno Labbadia im Anschluss - und wurde erhört: Eine eingehende Untersuchung am Sonntag ergab lediglich eine schwere Prellung direkt oberhalb des Knies.

Zuletzt hatte Labbadia bereits die Ausfälle von Tim Hoogland, Shinji Okazaki und Tunay Torun verkraften müssen, auch Maza und Niedermeier hatten vor dem Nürnberg-Spiel mit Blessuren zu kämpfen gehabt.

30.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Tasci

Vorname:Serdar
Nachname:Tasci
Nation: Deutschland
Verein:Spartak Moskau
Geboren am:24.04.1987

- Anzeige -

- Anzeige -