Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.12.2011, 20:11

Köln: Auch Pezzoni würde die Freigabe erhalten

Freis darf ablösefrei gehen - nach Freiburg?

Stale Solbakken hat schon viele Wochen vor Weihnachten seinen sehnlichsten Wunsch bei den Verantwortlichen des 1. FC Köln kundgetan: Ein neuer Stürmer soll her, eine Soforthilfe. Inwieweit Sportdirektor Volker Finke darauf eingehen kann, hängt auch davon ab, ob und - wenn ja - welche Spieler im Winter noch abgegeben werden. Erste Kandidaten sind Kevin Pezzoni und Sebastian Freis. Beide würden die Freigabe erhalten - Letzterer gar ablösefrei.

- Anzeige -
Sebastian Freis (l.) mit Stale Solbakken
Wenn er geht, können andere kommen: Hilft Sebastian Freis (l.) Stale Solbakken bei der Erfüllung des Stürmer-Wunschs?
© imago Zoomansicht

Obwohl zuletzt zumindest durchweg eingewechselt, hat Freis unter Solbakken keine echte Perspektive und bestätigt: "Wir haben uns darauf verständigt, dass ich mich umschauen darf. Wenn ich woanders bessere Chancen sehe, darf ich ablösefrei wechseln." Besonders ein Wechsel innerhalb der Liga steht im Raum. Freis: "Es gibt Kontakt zu Bundesligisten."

So soll sich Tabellenschlusslicht SC Freiburg mit dem 26-jährigen Stürmer beschäftigen, dessen Vertrag in Köln momentan noch bis Sommer 2012 läuft. Beides, Vertragslaufzeit und Freiburg-Interesse, gilt auch für Defensivakteur Pezzoni (22), der schon länger mit einem Wechsel liebäugelt, für den der FC bei einem Wintertransfer jedoch eine Ablöse verlangen würde.

22.12.11
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Freis

Vorname:Sebastian
Nachname:Freis
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:23.04.1985

weitere Infos zu Pezzoni

Vorname:Kevin
Nachname:Pezzoni
Nation: Deutschland
Verein:FC Wohlen
Geboren am:22.03.1989

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -