Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.08.2010, 17:45

Nürnberg: Grieche geht ablösefrei

Charisteas wechselt nach Frankreich

Das Kapitel 1. FC Nürnberg ist für Angelos Charisteas seit Montag beendet. Der ehemalige griechische Europameister wechselt mit sofortiger Wirkung zum französischen Erstliga-Aufsteiger AC Arles-Avignon.

Angelos Charisteas
Angelos Charisteas verlässt den 1. FC Nürnberg und schließt sich dem französischen Klub AC Arles-Avignon an.
© picture allianceZoomansicht

Der 30-Jährige, der im Sommer 2007 zu den Franken kam, kostet keine Ablösesumme. Der Mittelstürmer spielte in den Planungen von FCN-Coach Dieter Hecking keine Rolle mehr.

Damit ist die Personalie Charisteas für den neunmaligen deutschen Meister ein dickes Minusgeschäft. Denn bei seinem Wechsel vor drei Jahren mussten die Franken 2,5 Millionen Euro an Feyenoord Rotterdam überweisen. Allerdings kann der Club nun einen seiner mutmaßlichen Topverdiener von der Gehaltsliste streichen.

Im weinroten Trikot wurde Charisteas von Beginn an nicht richtig glücklich. In der Rückrunde der Saison 2008/09 wurde er sogar zu Bayer Leverkusen ausgeliehen. Auch nach seiner Rückkehr änderte sich an seiner Situation wenig.

Vor dieser Saison teilte Hecking Charisteas mit, dass er in seinen Planungen keine Rolle mehr spiele und er sich einen neuen Verein suchen kann. Allerdings standen die Interessenten nicht gerade Schlange.

Angelos Charisteas spielte in der Bundesliga bereits zwischen 2002 und 2004 für Werder Bremen. Für die Hanseaten, Nürnberg und Leverkusen konnte er in 122 Spielen 26 Treffer erzielen. Zu Berühmtheit kam der 30-Jährige bei der EURO 2004 in Portugal, als er mit seinem Treffer im Finale gegen Gastgeber Portugal (1:0) die Griechen sensationell zum Europameister köpfte. Charisteas nahm auch an der EURO 2008 sowie der WM 2010 teil.

Bei Arles-Avignon wird Charisteas auf einen alten Bekannten aus der griechischen Nationalelf stoßen. Denn ebenfalls am Montag realisierten die Franzosen den Transfer von Mittelfeldspieler Angelos Basinas vom britischen Zweitligisten FC Portsmouth.

Beide Spieler haben am Montag den obligatorischen medizinischen Check erfolgreich absolviert und wurden am späten Nachmittag bereits der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
22.06.17
Torwart

Ehemaliger Nationaltowart kommt vom Hamburger SV

 
21.06.17
Mittelfeld

Wechsel von Oxford nach Gladbach offiziell

 
21.06.17
Abwehr

Würzburg stellt Verpflichtungen Nummer 13 und 14 vor

 
 
20.06.17
Mittelfeld

Norweger unterschreibt bis 2022

 
1 von 25
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Mustafi von: Jay_Cutler - 24.06.17, 12:44 - 4 mal gelesen
Re (4): Hannes Wader zum 75. Geburtstag von: opul - 24.06.17, 12:20 - 14 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun