Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.12.2009, 14:11

Köln: Grünes Licht für Mondragon

Soldo: "Freiburg - das passt!"

Bei der Nullnummer am vergangenen Sonntag gegen Werder Bremen musste Faryd Mondragon kurzfristig passen, Oberschenkelprobleme ließen einen Einsatz des Stammtorwarts des 1. FC Köln nicht zu. Am Samstag will der 38-Jährige in Freiburg wieder zwischen den Pfosten des FC-Tores stehen - und es sieht gut aus.

Faryd Mondragon
Meldet sich zurück: Faryd Mondragon will in Freiburg dabei sein.
© imagoZoomansicht

Mondragon stand bereits am Dienstag wieder auf dem Trainingsplatz und absolvierte zusammen mit Torwarttrainer Alexander Bade bei einer Spezialeinheit leichte Torwartübungen. Er spüre im Oberschenkel nur noch ein bisschen was, gab der Schlussmann gegenüber dem kicker zu Protokoll und sieht sich "auf einem guten Weg. Ich hoffe, ich kann am Samstag spielen". Dies kann der Keeper, wie Trainer Zvonimir Soldo am Freitag wissen ließ. Mondragon habe sich "gesund zurückgemeldet".

Bislang stand der Kolumbianer, der im Juli 2007 von Galatasaray Istanbul an den Rhein wechselte, 76-mal für die "Geißböcke" im Tor. In dieser Spielzeit waren es 14 Partien (kicker-Durchschnittsnote 2,86). Gegen Bremen wurde Mondragon von Thomas Kessler vertreten, der seinen ersten Einsatz in dieser Spielzeit hatte. Nun verdrängt Mondragon Kessler in Freiburg wieder auf die Bank.

Zvonimir Soldo
Gierig auf die Punkte in Freiburg: FC-Trainer Zvonimir Soldo glaubt an einen Erfolg.
© picture allianceZoomansicht

Abgesehen von der Torhüter-Position will Soldo nicht viel ändern, dem Auftritt bei den Breisgauern sieht der Coach optimistisch entgegen: "Die Mannschaft war sehr aggressiv im Training. Das ist ein gutes Zeichen." Sollte sein Team so "wie gegen Bremen auftreten, haben wir eine Chance", meinte Soldo, dem auch die Freiburger Heimschwäche (1/1/5) Hoffnung macht: "Sie haben zu Hause Probleme, wir spielen auswärts besser - das passt!" Mit einem Sieg würden die "Geißböcke" den Sportclub in der Tabelle überholen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Schalke gegen Dortmund - wie geht's aus?
Zur Umfrage

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: der VfB hat ein Tor geschossen, von: Bavaria4940 - 10.12.18, 00:27 - 0 mal gelesen
Re: Geschmackloses auf Schalke von: MaBu85 - 10.12.18, 00:02 - 17 mal gelesen
Re: Max Merkel, Erinnerung an ein grossen Trainer von: Suedstern2 - 09.12.18, 23:25 - 21 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine