Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.08.2009, 16:27

Stuttgart: Ersatz für Lanig gefunden

Kuzmanovic spielt für den VfB

Der VfB Stuttgart hat einen Ersatz für den noch längerfristig verletzten Mittelfeldspieler Martin Lanig gefunden.

Zdravko Kuzmanovic
Zdravko Kuzmanovic soll in Stuttgart die Lücke schließen, die durch Lanigs Ausfall entstanden ist.
© imagoZoomansicht

Wie der Verein am Montagnachmittag bestätigte, wechselt Zdravko Kuzmanovic vom italienischen Erstligisten AC Florenz an den Neckar. Der serbische Nationalspieler erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2013, er wird beim VfB die Rückennummer 32 tragen. VfB-Sportdirektor Horst Heldt sagte zum Transfer: "Mit Zdravko Kuzmanovic haben wir einen Spieler verpflichtet, der sowohl von der Qualität als auch vom Alter perfekt in unser Anforderungsprofil passt. Er hat beim AC Florenz und in der serbischen Nationalmannschaft bewiesen, dass er über herausragende Fähigkeiten verfügt." Cheftrainer Markus Babbel stuft den Neuwerwerb als "Mittelfeldspieler moderner Prägung" ein, der über "ein hervorragendes Spielverständnis" verfüge.

Florenz hatte das VfB-Angebot über geschätzte acht Millionen Euro für den in der Schweiz geborenen Kuzmanovic zuvor akzeptiert und die Freigabe erteilt. Bereits für die Partie der Fiorentina am Sonntagabend gegen Palermo (1:0) hatte der 21-Jährige im Kader von Trainer Cesare Prandelli gefehlt.

zum Thema

Liga

1. Bundesliga

Vereinsinfo

VfB Stuttgart

Trainersteckbrief

Markus Babbel

Spielersteckbrief

Zdravko Kuzmanovic

Der VfB Stuttgart hatte wegen des langfristigen Ausfalls von Lanig, der mit einem Kreuzbandriss für die komplette Hinrunde fehlen wird, bereits erklärt, bis zur Schließung der Transferperiode noch einen defensiven Mittelfeldspieler holen zu wollen.

Neben Kuzmanovic befanden sich angeblich auch Jermaine Jones vom Bundesliga-Konkurrenten Schalke 04 sowie Christian Poulsen von Juventus Turin im Visier des VfB. Das Rennen machte der Serbe.

Zdravko Kuzmanovic spielt seit der Winterpause 2006/07 beim AC Florenz. Bei der Fiorentina entwickelte er sich schnell zum Stammspieler. In der vergangenen Saison kam er auf 32 Einsätze in der Serie A sowie auf fünf Einsätze in der Champions League. Auch in den beiden Partien gegen Bayern München (0:3; 1:1) gehörte er zur Startelf.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
1 von 79

Livescores

  Heim   Gast Erg.
17.02. 11:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.02. 11:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.02. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.02. 12:15 - -:- (-:-)
 
17.02. 12:30 - -:- (-:-)
 
17.02. 13:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (10): Schalke - Freiburg von: Dede2017 - 17.02.19, 09:08 - 10 mal gelesen
Re (2): Wettbüro ZWEI geöffnet: 22. Spieltag 2019 von: Ulimo - 17.02.19, 09:01 - 14 mal gelesen
Re (8): Boah ey von: goesgoesnot - 17.02.19, 03:49 - 50 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine