Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Werder Bremen

 

3:2 (3:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.1990 00:00, Finale in Berlin - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, Berlin
1. FC Kaiserslautern   Werder Bremen
BILANZ
6 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Rombach:
Prof. Dr. Dr. Dieter Rombach (61) ist seit Dezember 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrates des 1.FC Kaiserslautern. Am Sonntag steht er für eine dritte Amtsperiode im höchsten Vereinsgremium zur Wiederwahl. Auch seine Kollegen Ottmar Frenger, Gerhard Theis und Jürgen Kind kandieren erneut. Zu seinen Ambitionen äußert sich Prof. Rombach im kicker-Interview. ... [weiter]
 
Schuster:
Es klang so als würde er von seiner eigenen Mannschaft sprechen. Am Mittwochnachmittag schwärmte Dirk Schuster, Trainer des SV Darmstadt 98, vom kommenden Gegner, 1. FC Kaiserslautern. Am Freitag kommt es zum Spitzenspiel in der 2. Liga (20.30 Uhr, LIVE bei kicker.de), der Aufsteiger (Tabellenplatz drei) gastiert bei den "Roten Teufeln" (Vierter) und trifft auf den ehemaligen Trainer Kosta Runjaic. ... [weiter]
 
Runjaic:
Luft nach oben sieht Kosta Runjaic zwar durchaus, unzufrieden ist der Trainer des 1. FC Kaiserslautern mit den bisherigen Leistungen seiner Mannschaft aber nicht. Am Freitag trifft der Coach auf seine Vergangenheit - seinen Ex-Klub Darmstadt 98 (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de). Für die Hessen arbeitete er zwischen 2010 und 2012, ehe er über Duisburg an den Betzenberg kam. Vor dem Spiel zollt Runjaic Darmstadt Respekt - und äußert sich zu seiner Zukunft an der Seitenlinie des FCK. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Neue Sorgen in Bremen: Prödl ist angeschlagen
Neue Sorgen bei Werder Bremen: Vor dem Derby beim Hamburger SV (LIVE! am Sonntag, 15.30 Uhr auf kicker.de) bleibt die Personallage beim Nord-Rivalen weiter angespannt. Nachdem Torjäger Franco di Santo auf jeden Fall ausfällt, ist nun auch der Einsatz des Abwehrchefs Sebastian Prödl gefährdet. Der Österreicher, der sich bei seinem Kurzeinsatz beim Länderspiel gegen Brasilien eine Verletzung am Hüftbeuger zugezogen hat, konnte am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [weiter]
 
Ehemaligentreffen in Paderborn - Elia zum Vierten?
Nach der Länderspielpause rollt der Ball wieder in der Bundesliga. Mit sechs Partien geht es am Samstagnachmittag los, Dortmund hat die kürzeste Anreise im Oberhaus zu einem Auswärtsspiel und trifft in Paderborn auf etliche alte Bekannte. Der 1. FSV Mainz empfängt seinen Lieblingsgegner, 1899-Keeper Baumann zittert schon vor Bayern-Angreifer Lewandowski. Am Sonntag möchte Bremens Elia im Nord- oder Not-Derby gegen den HSV seine weiße Weste behalten. ... [weiter]
 
Di Santo fehlt! Kommt jetzt der HSV-Schreck zum Zug?
Das sind sehr schlechte Nachrichten für den SV Werder. Franco di Santo, der in der bisherigen Saison beste Torjäger der Bremer, verletzte sich am Knie und wird im prestigeträchtigen Nord-Derby am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) fehlen. Trainer Viktor Skripnik zeigte sich bedrückt und grübelt über Alternativen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.11.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -