Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

Werder Bremen

 
1. FC Kaiserslautern

3:2 (3:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.1990 00:00, Finale in Berlin - DFB-Pokal
Stadion: Olympiastadion, Berlin
1. FC Kaiserslautern   Werder Bremen
BILANZ
6 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Halfar mit guten Chancen aufs Kapitänsamt
An diesem Montag ist trainingsfrei für die Profis des 1.FC Kaiserslautern. Eine kurze Verschnaufpause, bevor es am Dienstag ins zweite Trainingslager nach Langweiler geht. Am Sonntag im vierten Test beim vierten Sieg (3:0 beim Regionalligisten FC Homburg) hatte sich neben Erik Thommy und Markus Karl erstmals auch Daniel Halfar in dieser Vorbereitung in die Torschützenliste eintragen können. ... [weiter]
 
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
Przybylko zieht weiter zum FCK
Nachdem die SpVgg Greuther Fürth unter der Woche den auch vom 1. FC Kaiserslautern umworbenen norwegischen Offensivmann Veton Berisha vom Transfermarkt genommen hat, haben sich die Pfälzer nun einen Angreifer der Franken geschnappt: Kacper Przybylko, im vorigen Sommer von Arminia Bielefeld in den Ronhof gekommen, bricht seine Zelte nach 32 Zweitliga-Einsätzen für das "Kleeblatt" wieder ab. ... [weiter]
 
FCK-Torwarttrainer Ehrmann verlängert
Der 1. FC Kaiserslautern hat die Zusammenarbeit mit seinem Torwarttrainer Gerry Ehrmann um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Der 56-Jährige ist bereits seit 1984 für den Zweitligisten tätig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Stippvisite in Neuruppin: Als Überraschungsgast im Trainingslager von Werder Bremen tauchte ein alter Bekannter auf. Wolfgang Sidka, momentan arbeitsloser Coach, der in Gesprächen mit dem FC Dibba Fujeirah aus den Vereinigten Arabischen Emiraten ist, feierte ein Wiedersehen mit seinen Ex-Spielern Viktor Skripnik und Torsten Frings, die nun in der Verantwortung stehen. Der Berliner Sidka wünschte seiner alten Liebe Werder alles Gute für die neue Saison. ... [weiter]
 
Hüsing: In Rostock erwachsen geworden
An die Stätte, an der er zuletzt seine Ausbildung als Profi-Lehrling absolviert hat, kehrt er am Dienstag zurück. Beim Test bei Hansa Rostock, wohin Oliver Hüsing in der Rückserie des letzten Spieljahres ausgeliehen war, kämpft der 20-Jährige um seinen Platz im Team bei Werder Bremen. "Auf Dauer will ich mich bei Werder durchsetzen", hat sich Hüsing zum Ziel gesetzt. ... [weiter]
 
Caldirola zu Hellas? Eichin weiß von nichts!
Italienischen Medienberichten zufolge soll Werder Bremens Luca Caldirola in Kontakt zu Hellas Verona standen haben. Die Gespräche sollen sich aber zerschlagen haben. Nun soll sich der Defensivspieler auf der Wunschliste von Aufsteiger Darmstadt 98 befinden. Geschäftsführer Thomas Eichin konnte das aber nicht bestätigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bartels:
In der letzten Saison galt er als Aufsteiger beim SV Werder Bremen: Ablösefrei aus der 2. Liga vom FC St. Pauli gekommen, schaffte es Fin Bartels zum Stammspieler an der Weser. Nun will der Offensivallrounder der Elf "noch einen Tick mehr" helfen. Auch als Stürmer könnte der Techniker zum Zuge kommen: "Zur Not springe ich dort ein." ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -