Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Bundesliga - Spieler des Tages

Spieler des 22. Spieltages

Marius Wolf

Eintracht Frankfurt

Der Mann ist der Senkrechtstarter der Saison in Frankfurt: Vom Reservisten, der große Teile der Sommervorbereitung wegen einer Schulterverletzung verpasst hatte, schwang sich Marius Wolf zum Stammspieler und Leistungsträger auf.

Gegen Köln zeigte der 22-Jährige sein bislang bestes Spiel für die Hessen. Als halbrechte hängende Spitze stach er mit Tempo, Laufstärke (12,77 Kilometer) und Torgefährlichkeit heraus. An allen vier Treffern war Wolf beteiligt: Vor dem 1:0 schickte er mit einem perfekt getimten Pass Luka Jovic in Richtung Grundlinie, das 2:1 bereitete er direkt per Freistoß vor, auch dem 3:1 ging einer seiner Freistöße voraus, sein Tor zum 4:1 leitete er sogar selbst ein.

Wolf steht nun bei vier Treffern und sechs Assists - kein schlechter Werdegang eines Manns, der vor 13 Monaten bei Hannovers Amateuren spielte.

Julian Franzke


Marius Wolf
Marius Wolf
1x Spieler des Tages
Spielersteckbrief

 

Berufungen 2017/18


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine